Opel Omega Betriebsanleitung :: Öffnen und schließen des gepäckraums des caravan bei eingeschalteter diebstahlwarnanlage

Opel Omega Betriebsanleitung / Schlüssel, türen, motorhaube / Diebstahlwarnanlage / Öffnen und schließen des gepäckraums des caravan bei eingeschalteter diebstahlwarnanlage

Opel Omega. Öffnen und schlieÿen des gepäckraums des caravan bei eingeschalteter diebstahlwarnanlage


  1. Schlüssel bis zum anschlag rechts herumdrehen, der gepäckraum wird entriegelt und die überwachung des innenraums und der fahrzeugneigung werden ausgeschaltet.
  2. Gepäckraum öffnen.
  3. Gepäckraum schließen.
  4. Schlüssel in vorherige position zurückdrehen.

    Nach ca. 10 Sekunden ist die überwachung des innenraums, des gepäckraums und der fahrzeugneigung wieder eingeschaltet.

    Siehe auch:

    Ausbeulen
    Zum ausbeulen sind ein ausbeulhammer sowie ein passender handamboß erforderlich. Roststellen und alte lackreste sind nach dem ausbeulen sorgsam von der reparaturstelle zu entfernen. Entweder mit sandpapier grober körnung (120), das über einen schleif ...

    Anpassung an die kraftstoffqualität
    Durch änderung der zündkodierung kann (außer beim 177 ps-motor ohne katalysator) eine anpassung an unterschiedliche kraftstoffqualitäten vorgenommen werden. Der 200-/ 204-ps-motor c30se/c30sej ist mit einer klopfregelung ausgestattet und pa&szli ...