Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Batterie-masseband abklemmen.
  •  Fahrzeug aufbocken.

Opel Omega Reparaturanleitung. Kraftstoffmeÿgerät ersetzen


  • Kraftstoff-saugschlauch - 1 - mit quetschklemme abklemmen und von der elektrischen kraftstoffpumpe beziehungsweise von der kraftstoff-saugleitung abziehen. Vorher schlauchschelle ganz öffnen.
  •  Saugschlauch mit geeignetem kraftstoffschlauch verlängern und in sauberen behälter führen. Quetschklemme öffnen und kraftstoff in behälter auffangen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Kraftstoffmeÿgerät ersetzen


  • Elektrische leitungen vom geber abziehen. Achtung: seit 9/91 sind geber mit kunststoff-schutzdeckel eingebaut.

    Kabelstecker zusammen mit schutzdeckel abziehen.

    Die neue ausführung kann in ältere fahrzeuge nachträglich eingebaut werden.

  •  Kraftstoffschläuche am geber mit tesaband markieren und abziehen, vorher schlauchschellen öffnen.
  •  Vergasermotor: mit schlüssel km 332-b oder geeigneter zange am kraftstoffmeßgerät ansetzen und renkverschluß öffnen.
  •  Einspritzmotor: tankmeßgerät abschrauben.
  •  Geber herausnehmen.
    Siehe auch:

    Dieselmotor
    Abgasrohr am halter anschrauben.  Stutzplatte anschrauben.  Lenkzwischenhebel rechts anschrauben.  Untere motorraumabdeckung einsetzen und anschrauben.  Halteosen vom motor abschrauben.  Kühler einbauen.  Luftansaugschla ...

    Motor-schmierung
    Bei allem bemühen, den opel omega durch konstruktive und fertigungstechnische maßnahmen mehr und mehr zu vervollkommnen und seine lebensdauer, betriebssicherheit und wirtschaftlichkeit zu erhöhen, bleibt die regelmäßige schmierung und wart ...