Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Fahrzeug aufbocken.
  • Samtliche schraubverbindungen mit rostlosendem mittel einsprühen. Rostlöser einige zeit einwirken lassen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Abgasanlage aus-und einbauen


  • Vorderes abgasrohr am abgaskrümmer abschrauben.

    Das bild zeigt den flansch von den 1,8/2,0-l-einspritzmotoren.

  •  Abgasanlage mit holzunterlagen abstütze.
  •  Katalysatorfahrzeuge: steckverbindung für lambda- sonde vorn am abgasrohr trennen. Lambda-sonde mit gabelschlüssel aus dem vorderen abgasrohr herausdrehen.

    Leitung dabei von hand mitdrehen, um ein ab- oder ausreißen zu vermeiden. Achtung: der katalysator ist stoßempf

Opel Omega Reparaturanleitung. Abgasanlage aus-und einbauen


  • Sicherungen der anschlagpuffer am querträger der hinterachse entfernen und anschlagpuffer seitlich abziehen.
  • Dämpfungsringe der abgasanlage hinten am fahrzeug- unterbau aushangen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Abgasanlage aus-und einbauen


  • Benzinmotor: abgasanlage mit helfer aus der halterung an der getriebetraverse nach hinten herausziehen und ablegen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Abgasanlage aus-und einbauen


  • Falls die abgasanlage nicht am abgaskrümmer abgebaut werden soll, vorschalldämpfer am vorderen abgasrohr abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Abgasanlage aus-und einbauen


  • Dieselmotor: abgasrohrhalter am rohr ibsen - a - und am halter abschrauben - b - .
    Siehe auch:

    Ausbau
    Batterie-masseband abklemmen.  Fahrzeug aufbocken. Kraftstoff-saugschlauch - 1 - mit quetschklemme abklemmen und von der elektrischen kraftstoffpumpe beziehungsweise von der kraftstoff-saugleitung abziehen. Vorher schlauchschelle ganz öffn ...

    Drehzahlmesser
    Anzeige der motordrehzahl. Warnfeld: zulässige höchstdrehzahl überschritten, gefahr für den motor. 1) Die instrumente ihres fahrzeuges können von den abgebildeten instrumenten abweichen. Tachometer1) Anzeige der fahrgeschwindigkeit. ...