Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Fahrzeug aufbocken.
  • Abgasanlage ausbauen, wärmeschutzbleche bei katalysatorfahrzeugen abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus-und einbauen


  • Wo vorhanden, traverse am tunnel abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus-und einbauen


  • Schraubring beim gelenkwellen-mittellager mit opelwerkzeug km-624 eine umdrehung lösen. Steht das werkzeug nicht zur verfügung, schraubbuchse mit rohrzange lösen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus-und einbauen


  • Gelenkwelle am getriebe abschrauben. Dabei die welle mit einem montiereisen arretieren. Achtung: anstelle der im bild gezeigten sechskantschrauben sind teilweise außen-torxschrauben eingebaut. Benötigt wird dann ein torx-steckschlüsseleinsatz el2.
  •  Fahrzeuge mit angeschraubtem schwingungstilger: schwingungstilger am getriebe abbauen. Schwingungstilger 60 drehen und an die gummikupplung anlegen. Der schwingungstilger wird mit der gelenkwelle abgenommen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus-und einbauen


  • Flansch der gelenkwelle vom getriebeflansch abdrücken, bis der führungszapfen vom getriebe frei wird, gegebenenfalls montiereisen verwenden. Die gelenkwelle schiebt sich dabei teleskopartig ineinander

Opel Omega Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus-und einbauen


  • Gelenkwelle am hinterachsgetriebe abbauen. Dabei die welle mit einem montiereisen arretieren.

Opel Omega Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus-und einbauen


  • Mittellager abbauen, dabei auf die ausgleichscheiben (unterlegscheiben) achten. Die ausgleichscheiben müssen beim einbau in gleicher lage wieder montiert werden.

    Gelenkwelle abnehmen.

    Siehe auch:

    Gepäckraumvergrößerung, limousine
    Abdeckung hinter armlehne klappen Mittelarmlehne auf sitzfläche klappen, griff nach links drehen und abdeckung vorklappen. Die äußeren sitze können weiterhin als sitzplätze genutzt werden. Nach aufrichten abdeckung durch drehen d ...

    Kontrollleuchte für wegfahrsperre
    Bei eingeschalteter zündung leuchtet die kontrollleuchte a kurze zeit. Blinkt die kontrollleuchte bei eingeschalteter zündung, liegt eine störung im system der wegfahrsperre vor, der motor kann nicht angelassen werden:  Schlüssel im ...