Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Getriebe in leerlaufstellung bringen.
  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Modelle ab 9/89: halteclipse für schutzbox an der schalthebelunterseite abziehen und box nach vorn klappen, siehe auch kapitel "schalthebel einstellen".

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Sicherungsklammer vom schalthebelbolzen abnehmen und bolzen seitlich herausziehen.
  •  4 Befestigungsschrauben -pfeile- am schalthebelhalter herausschrauben.
  •  Fahrzeug ablassen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Faltenbalg von der konsole abclipsen und nach oben ziehen. Soll der faltenbalg ersetzt werden, halteschnur am schalthebel lösen und faltenbalg nach oben abnehmen.
  •  2 Befestigungsschrauben -pfeile unten rechts- am abdeckrahmen herausschrauben und rahmen abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Inneren faltenbalg von der bördelkante am getriebetunnel aushängen und schalthebel nach oben abnehmen.
    Siehe auch:

    Glühlampen auswechseln
    Vor auswechseln einer glühlampe betreffenden schalter ausschalten. Neue glühlampe nur am sockel anfassen! Glaskolben der glühlampe nicht mit bloßen händen anfassen, da fingerabdrücke auf dem glas verdampfen. Rückstände set ...

    Ausbau
    Batterie-massekabel abklemmen. Schraube am radkasten herausschrauben und wasserbehälter nach oben abziehen. Stecker von der pumpe abziehen.  Pumpe etwas gegen den uhrzeigersinn drehen und nach oben vom behälter abziehen. &nb ...