Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Getriebe in leerlaufstellung bringen.
  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Modelle ab 9/89: halteclipse für schutzbox an der schalthebelunterseite abziehen und box nach vorn klappen, siehe auch kapitel "schalthebel einstellen".

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Sicherungsklammer vom schalthebelbolzen abnehmen und bolzen seitlich herausziehen.
  •  4 Befestigungsschrauben -pfeile- am schalthebelhalter herausschrauben.
  •  Fahrzeug ablassen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Faltenbalg von der konsole abclipsen und nach oben ziehen. Soll der faltenbalg ersetzt werden, halteschnur am schalthebel lösen und faltenbalg nach oben abnehmen.
  •  2 Befestigungsschrauben -pfeile unten rechts- am abdeckrahmen herausschrauben und rahmen abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Inneren faltenbalg von der bördelkante am getriebetunnel aushängen und schalthebel nach oben abnehmen.
    Siehe auch:

    Bremsanlage entlüften
    Nach jeder reparatur an der bremse, bei der die anlage geöffnet wurde, kann luft in die druckleitungen eingedrungen sein. Dann ist das bremssystem zu entlüften. Generell gilt: wenn das bremspedal durchgetreten wird, darf der bremsdruckpunkt nicht "sch ...

    Fahrzeug abschleppen
    Abschleppöse vorn rechts hinter einer klappe des lüftungsgitters im stoßfänger. Klappe oben ausrasten und nach unten klappen. Abschleppseil - besser abschleppstange - an der öse befestigen. Zündung einschalten, um die l ...