Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Achswelle ausbauen und in einen schraubstock mit schutzbacken spannen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Dichtdeckel abdrücken.
  • Spannbänder für faltenbalg mit seitenschneider aufschneiden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Sicherungsring mit geeigneter zange, zum beispiel hazet 1847-2, abnehmen.
  •  Faltenbalg aufschneiden und abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Antriebswelle mit geeigneter presse aus dem gleichlaufgelenk herauspressen. Dabei muß die kugelnabe auf der gegendruckplatte aufliegen.
  •  Gelenk auf verschmutzung oder beschädigung prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Gelenk möglichst nicht zerlegen.
    Siehe auch:

    Vordere blinkleuchte
    Motorhaube öffnen.  Scheinwerferabdeckung entfernen, bild 7490 v.  Lampenfassung durch drehen ausrasten.  Glühlampe aus fassung herausnehmen, dazu leicht drücken und drehen.  Neue glühlampe einsetzen, dabei glasko ...

    Störungsdiagnose motor
    Wenn der motor nicht anspringt. Fehler systematisch einkreisen. Damit der motor überhaupt anspringen kann, müssen beim benzinmotor immer zwei grundvoraussetzungen erfüllt sein. Das kraftstoff-luftgemisch muß bis in die zylinder gelangen und der ...