Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Achswelle ausbauen und in einen schraubstock mit schutzbacken spannen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Dichtdeckel abdrücken.
  • Spannbänder für faltenbalg mit seitenschneider aufschneiden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Sicherungsring mit geeigneter zange, zum beispiel hazet 1847-2, abnehmen.
  •  Faltenbalg aufschneiden und abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Antriebswelle mit geeigneter presse aus dem gleichlaufgelenk herauspressen. Dabei muß die kugelnabe auf der gegendruckplatte aufliegen.
  •  Gelenk auf verschmutzung oder beschädigung prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Gelenk möglichst nicht zerlegen.
    Siehe auch:

    Kühlmittel
    Während des betriebes herrscht überdruck im system. Deshalb kann die temperatur kurzzeitig über 100 c steigen. Die kühlerfüllung - auf glykolbasis aufgebaut - bietet hervorragenden korrosionsschutz für das kühl- und heizungssyst ...

    Fenster, schiebedach
    Vorsicht bei der bedienung der elektronischen fensterbetätigung und des schiebedaches mit elektrischem antrieb . Verletzungsgefahr, besonders für kinder. Einklemmgefahr für gegenstände. Fahrzeuginsassen entsprechend infor ...