Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Achswelle ausbauen und in einen schraubstock mit schutzbacken spannen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Dichtdeckel abdrücken.
  • Spannbänder für faltenbalg mit seitenschneider aufschneiden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Sicherungsring mit geeigneter zange, zum beispiel hazet 1847-2, abnehmen.
  •  Faltenbalg aufschneiden und abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Antriebswelle mit geeigneter presse aus dem gleichlaufgelenk herauspressen. Dabei muß die kugelnabe auf der gegendruckplatte aufliegen.
  •  Gelenk auf verschmutzung oder beschädigung prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Gelenk möglichst nicht zerlegen.
    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise bei arbeiten am drehstromgenerator
    Bei arbeiten am drehstromgenerator sind verschiedene punkte zu beachten, um schäden an der anlage zu vermeiden. Das komplette zerlegen und überholen des drehstromgenerators sollte von einer fachwerkstatt durchgeführt werden.  Wenn eine zus& ...

    Belüftungsdüsen
    Alle belüftungsdüsen - mit ausnahme der hinteren belüftungsdüsen - werden im automatikbetrieb selbsttätig angesteuert. Die vorderen belüftungsdüsen sollten deshalb immer geöffnet sein: rändelräder nach oben ...