Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Einbaulage der hinterräder gegenüber der radnabe markieren, damit die ausgewuchteten räder wieder in der gleichen stellung zur radnabe montiert werden können.

    Zur markierung einen strich mit kreide oder farbe über felge und nabe ziehen.

  •  Hinterräder lösen, wagen hinten aufbocken, räder abnehmen.
  •  Handbremse lösen.
  •  Bremsbeläge ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Bremsscheibe vorn aus-und einbauen


  • Bremssattel am schräglenker abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Bremsscheibe vorn aus-und einbauen


  • Bremssattel mit selbstangefertigtem drahthaken so am aufbau aufhängen, daß der bremsschlauch nicht verdreht oder auf zug beansprucht wird.

Achtung: bremsschlauch nicht lösen, sonst muß das bremssystem entlüftet werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Bremsscheibe vorn aus-und einbauen


  • Arretierschraube aus der radnabe herausdrehen.
  •  Bremsscheibe abnehmen.
    Siehe auch:

    Dreistufiges sicherheitssystem
    Bestehend aus:  dreipunkt-sicherheitsgurten,  gurtstraffern an den vordersitzen,  airbag-systemen für fahrer und beifahrer 3. Je nach schwere des unfalls werden die drei stufen nacheinander aktiviert:  die blockierautomatik der ...

    Elektrisch betätigtes heckscheibenrollo
    Zur verminderung der sonneneinstrahlung auf die rücksitze, betätigung bei eingeschalteter zündung. nach oben = drücken nach unten = nochmals drücken Heckscheibenrollo nicht betätigen, wenn gegenstände vor der heckscheibe li ...