Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Fahrzeug aufbocken.
  •  Katalysator-fahrzeuge: abschirmbleche für vorderes abgasrohr und katalysator ausbauen.
  •  Selbstsichernde mutter von der zugstange abschrauben.
  •  Handbremsausgleich von der zugstange abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummitülle - a - vom unterbau abnehmen.
  • Mittelkonsole ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummiabdeckung für handbremshebel mit 4 schrauben abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Halterahmen abnehmen

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummiabdeckung nach vorn über den handbremshebel abziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Handbremshebel mit 2 schrauben abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Stecker - a - am schalter für handbremskontrolleuchte abziehen und handbremshebel vom unterbau abnehmen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Vor dem einbau zylinderkopf und zylinderblock mit geeignetem schaber von dichtungsresten freimachen. Darauf achten, daß kein schmutz in die motorblock-öffnungen fällt. Bohrungen mit lappen verschließen.  Zylinderkopf und motorblock mit ...

    Zugvorrichtung
    Wir empfehlen, die zugvorrichtung von einem opel partner einbauen zu lassen. Er gibt auskunft über evtl. Mögliche anhängelasterhöhungen. Er hat anweisungen zum einbau der zugvorrichtung und zu evtl. Notwendigen änderungen am fahrzeug, ...