Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Fahrzeug aufbocken.
  •  Katalysator-fahrzeuge: abschirmbleche für vorderes abgasrohr und katalysator ausbauen.
  •  Selbstsichernde mutter von der zugstange abschrauben.
  •  Handbremsausgleich von der zugstange abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummitülle - a - vom unterbau abnehmen.
  • Mittelkonsole ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummiabdeckung für handbremshebel mit 4 schrauben abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Halterahmen abnehmen

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummiabdeckung nach vorn über den handbremshebel abziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Handbremshebel mit 2 schrauben abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Stecker - a - am schalter für handbremskontrolleuchte abziehen und handbremshebel vom unterbau abnehmen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Druckregelventil einbauen.  Dichtungs-anlageflächen reinigen.  Schutzhülse km-417 (opel-spezial-werkzeug) auf die kurbelwelle aufstecken, damit die dichtlippe nicht beschädigt wird.  Neue dichtung zur besseren haftung mit etwas ...

    Störungsdiagnose einspritzanlage
    Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Sowohl für den kalten wie warmen motor gilt: gaspedal wahrend des startvorgan ...