Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Fahrzeug aufbocken.
  •  Katalysator-fahrzeuge: abschirmbleche für vorderes abgasrohr und katalysator ausbauen.
  •  Selbstsichernde mutter von der zugstange abschrauben.
  •  Handbremsausgleich von der zugstange abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummitülle - a - vom unterbau abnehmen.
  • Mittelkonsole ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummiabdeckung für handbremshebel mit 4 schrauben abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Halterahmen abnehmen

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummiabdeckung nach vorn über den handbremshebel abziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Handbremshebel mit 2 schrauben abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Stecker - a - am schalter für handbremskontrolleuchte abziehen und handbremshebel vom unterbau abnehmen.
    Siehe auch:

    Unterbringung der kugelstange
      Kugelstange im gepäckraum unterbringen. Limousine Kugelstange rechts über dem radkasten hinter dem warndreieck mit einer flügelschraube festschrauben.   Caravan Kugelstange in der schaumstoffablage im reserverad unter der bodenabdeck ...

    Einbau
    Ölsieb reinigen und mit saugrohr und 10 nm anschrauben.  Dichtungsreste von motorblock und ölwanne sorgfältig entfernen. Eine raupe dichtmasse, zum beispiel opel 1503294, in den ecken des hinteren kurbelwellenlagerdeckels auftragen ...