Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Zylinderkopf ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Wo vorhanden, kraftstofförderpumpe abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Begrenzungsscheibe der nockenwelle lösen

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Nockenwelle nach hinten aus dem gehäuse ausführen.
    Siehe auch:

    Ausbeulen
    Zum ausbeulen sind ein ausbeulhammer sowie ein passender handamboß erforderlich. Roststellen und alte lackreste sind nach dem ausbeulen sorgsam von der reparaturstelle zu entfernen. Entweder mit sandpapier grober körnung (120), das über einen schleif ...

    Elektrisch betätigtes heckscheibenrollo
    Zur verminderung der sonneneinstrahlung auf die rücksitze, betätigung bei eingeschalteter zündung. nach oben = drücken nach unten = nochmals drücken Heckscheibenrollo nicht betätigen, wenn gegenstände vor der heckscheibe li ...