Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Zylinderkopf ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Wo vorhanden, kraftstofförderpumpe abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Begrenzungsscheibe der nockenwelle lösen

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Nockenwelle nach hinten aus dem gehäuse ausführen.
    Siehe auch:

    Kraftstoff-förderpumpe aus-und einbauen
    Die kraftstoffpumpe wird von der nockenwelle angetrieben. Achtung: kein offenes feuer, brandgefahr! Ausbau Kraftstoffschläuche abbauen.  Pumpe am antriebsgehäuse abschrauben. Einbau Pumpe mit neuer dichtung einsetzen und anschrauben. ...

    Einbau
    Türinnengriff öffnen, türverkleidung ansetzen und einclipsen. Dazu an der einbausteile des clips mit dem handballen gegen die verkleidung schlagen.  Kunststoffscheibe mit der erhöhten seite zur verkleidung auf die kurbelachse schieben ...