Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Zylinderkopf ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Wo vorhanden, kraftstofförderpumpe abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Begrenzungsscheibe der nockenwelle lösen

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Nockenwelle nach hinten aus dem gehäuse ausführen.
    Siehe auch:

    Prüfen der 1,8-l-motoren
    Motor auf betriebstemperatur bringen. Die betriebstemperatur ist erreicht, wenn der kühlmittelschlauch unten am kühler gerade warm wird. Die motoröl-temperatur beträgt dann > +80'j c.  Klimaanlage, falls vorhanden, ausschalten. ...

    Prüfen
    Zylinderkopfdeckel ausbauen. Ölabschirmblech abschrauben.  Getriebe in leerlaufstellung bringen, handbremse anziehen.  Motor mit steckschlüsseleinsatz an der zentralschraube der kurbelwellenriemenscheibe in motordrehrichtung dr ...