Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Zylinderkopf ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Wo vorhanden, kraftstofförderpumpe abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Begrenzungsscheibe der nockenwelle lösen

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Nockenwelle nach hinten aus dem gehäuse ausführen.
    Siehe auch:

    Die fahrzeugvermessung
    Optimale fahreigenschaften und geringster reifenverschleiß sind nur dann zu erzielen, wenn die stellung der rader einwandfrei ist. Bei unnormaler reifenabnutzung sowie mangelhafter straßenlage - bei schlechter richtungsstabilität in geradeausfahrt s ...

    Hinweise zur beladung des fahrzeuges
    Schwere gegenstände im gepäckraum möglichst weit vorn an die rücksitzlehnen bzw. Bei umgeklappten rücksitzlehnen an die vordersitzlehnen anlegen. Bei stapelbaren gegenständen schwerere nach unten legen. Frei im gepäckr ...