Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Zylinderkopf ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Wo vorhanden, kraftstofförderpumpe abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Begrenzungsscheibe der nockenwelle lösen

Opel Omega Reparaturanleitung. Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen


  • Nockenwelle nach hinten aus dem gehäuse ausführen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Neuen gummidichtring mit mehrzweckfett bestreichen und in die nut an der dichtfläche des tankmeßgerätes einlegen.  Beim einbau darauf achten, daß der neue dichtring nicht verrutscht.  Geber einsetzen und festziehen. Ac ...

    Filtereinsatz wechseln
    Der filtereinsatz muß bei jeder 2. Jahresinspektion, beziehungsweise alle 30000 km erneuert werden. Ausbau Spannverschlüsse am filterdeckel öffnen. Luftmengenmesser mit filteroberteil abnehmen. Die abbildung zeigt nicht den omega-motor. ...