Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Untere schraube für generatorlager lösen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Keilriemen aus- und einbauen/spannen


  • Befestigungsschraube an der spannlasche lösen und generator zum motor schwenken. Dadurch wird der keilriemen entspannt. Spannvorrichtung bei den 2,4-/3,0-l-motoren.
  •  Keilriemen abnehmen.
    Siehe auch:

    Vordrosselsteller prüfen/aus- und einbauen
    Die exzentrisch gelagerte vordrossel entspricht in etwa der starterklappe beim bisherigen vergaser. Durch die vordrossel wird das mischungsverhältnis von kraftstoff und luft bei kaltstart, warmlauf und beschleunigung geregelt. Betätigt wird die vordrossel ...

    Fahrzeuginbetriebnahme
    Länderspezifische verordnungen beachten. Vor inbetriebnahme eines stillgelegten fahrzeuges folgende arbeiten durchführen:  batterie anschließen.  reifenluftdruck korrigieren.  scheibenwaschanlage auffüllen.  motor&o ...