Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Untere schraube für generatorlager lösen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Keilriemen aus- und einbauen/spannen


  • Befestigungsschraube an der spannlasche lösen und generator zum motor schwenken. Dadurch wird der keilriemen entspannt. Spannvorrichtung bei den 2,4-/3,0-l-motoren.
  •  Keilriemen abnehmen.
    Siehe auch:

    Sicherungen auswechseln
    Um kurzschluß- und uberlastungsschäden an den leitungen und verbrauchern der elektrischen anlage zu verhindern, sind die einzelnen stromkreise durch schmelzsicherungen geschützt. Es werden sicherungen verwendet, die neuesten technischen erkenntniss ...

    Ausbau
    Federbein ausbauen. Zum lösen des stoßdämpfers muß die vorderfeder gespannt werden. Schraubenfeder mit geeigneter, handelsüblicher spannvorrichtung spannen. Die opel-werkstätten benutzen dazu den federspanner km-329-a. ...