Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Massekabel von der batterie abklemmen.
  •  Motorhaube ausbauen, siehe "karosserie".
  •  Kühlmittel ablassen.
  •  Luftfilter ausbauen und vergaser mit lappen abdecken.
  •  Alle kabel. Schläuche und bowdenzüge, die zum motor führen, mit tesaband kennzeichnen und ausbauen.
  •  Fahrzeug aufbocken.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Deckel am kupplungsgehäuse abbauen und kupplungsseil aushängen.
  •  3 Befestigungsschrauben für kupplungsgehäuse unten abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Abgasrohr am abgaskrümmer abschrauben. Abgasanlage etwas absenken und mit draht aufhängen, siehe auch.
    Siehe auch:

    Ausbau 1,8-/2,0-i-benzinmotor
    Vergasermotor: warmluft-ansaugschlauch abziehen und herausnehmen.  Kabelstrang von der lüfterabdeckung abnehmen und über den motor legen. Kühler ausbauen. Lüfterabdeckung herausnehmen. Keilriemen ausbauen.  Visco-l& ...

    Heizungsbetätigung/heizungszüge aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel abklemmen. Am luftverteilergehäuse links bowdenzug für mischluftklappe abnehmen. Dazu halter -oberer pfeil- mit schraubendreher nach außen klappen und bowdenzug an der luftklappe ausrasten. 2 ...