Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Massekabel von der batterie abklemmen.
  •  Motorhaube ausbauen, siehe "karosserie".
  •  Kühlmittel ablassen.
  •  Luftfilter ausbauen und vergaser mit lappen abdecken.
  •  Alle kabel. Schläuche und bowdenzüge, die zum motor führen, mit tesaband kennzeichnen und ausbauen.
  •  Fahrzeug aufbocken.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Deckel am kupplungsgehäuse abbauen und kupplungsseil aushängen.
  •  3 Befestigungsschrauben für kupplungsgehäuse unten abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Abgasrohr am abgaskrümmer abschrauben. Abgasanlage etwas absenken und mit draht aufhängen, siehe auch.
    Siehe auch:

    Saugrohrvorwärmung prüfen/ aus- und einbauen
    Zur verbesserung des fahrverhaltens wahrend der warmlaufphase ist im ansaugrohr ein elektrisch beheizter saugrohrvorwarmer eingebaut. Der saugrohrvorwarmer heizt sich sekundenschnell auf und gibt seine warme an das kraftstoff- luftgemisch ab. Prüfvoraussetzu ...

    Kraftstoffverbrauch, co2-emission
    Für die messung des kraftstoffverbrauches gilt für neue motoren seit 1996 die vorschrift 80/1268/ewg zuletzt geändert durch 1999/100/eg. Sie ist nicht vergleichbar mit der zuvor gültigen vorschrift 80/1268/ewg geändert durch 89/491/ewg. ...