Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Ölwanne ausbauen.
  •  Keilriemen ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölpumpe aus- und einbauen


  • Schwingungsdämpfer abschrauben, dazu gang einlegen und handbremse anziehen.
  •  Zahnriemen ausbauen.
  •  Rückwand der zahnriemenabdeckung abbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölpumpe aus- und einbauen


  • Zahnriemenscheibe mit hilfe zweier schraubendreher von der kurbelwelle abdrücken, keil aus kurbelwelle entfernen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölpumpe aus- und einbauen


  • Pumpen-saugrohr abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölpumpe aus- und einbauen


  • Ölpumpe vom motorblock abschrauben und herausnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölpumpe aus- und einbauen


  • Ölpumpendeckel abbauen und pumpenrader vermessen.

    Das zahnflankenspiel darf 0,1 bis 0,2 mm betragen. Abstand zwischen gehäuse und zahnrädern 0,03 bis 0,10 mm.

  •  Druckregelventil ausbauen und prüfen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Führungshülse - a - auf den achsstummel aufschieben. Die hülse hält beide lager-innenringe vor der montage zusammen.  Neue lagereinheit mit opel-werkzeug km-615 oder passendem anderen dorn aufschieben. Dabei drückt sich die ...

    Ellipsoid-scheinwerfersystem, abblendlicht, fernlicht
    Scheinwerfer mit getrennten systemen für abblendlicht 1 (äußere lampen) und fernlicht 2 (innere lampen). Abblendlicht Motorhaube öffnen.  Scheinwerferabdeckung entfernen, siehe bild 7490 v. Scheinwerferabdeckkappe abziehen. ...