Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau 1,8-/2,0-i-benzinmotor (ohc-motor)

  • Batterie-massekabel abklemmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Zündverteiler aus- und einbauen


  • 3 Befestigungsschrauben herausdrehen und verteilerkappe abnehmen.
  •  Zündkabel abziehen. Gegebenenfalls markierungen mit klebeband anbringen, damit die zündkabel in der richtigen reihenfolge eingebaut werden können.
  •  Staubschutzkappe abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Zündverteiler aus- und einbauen


  • Verteilerläufer mit 2 schrauben abschrauben.

Einbau

  • Verteilerläufer anschrauben.
  •  Staubschutzdeckel aufsetzen.
  •  Zündkabel entsprechend der markierungen aufstecken und verteilerkappe anschrauben.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
    Siehe auch:

    Motor-starthilfe
    Bei der starthilfe mit einem starthilfekabel sind einige punkte zu beachten  der leitungsquerschnitt der starthilfekabel soll bei ottomotoren bis ca. 2,5 I hubraum mindestens 16 mm2 (durchmesser ca. 5 Mm) betragen. Bei dieselmotoren oder ottomotoren &uum ...

    Förderbeginn der einspritzpumpe überprüfen
    Der förderbeginn der einspritzpumpe kann bei ein- oder ausgebautem motor überprüft werden. Beschrieben wird hier die prüfung bei eingebautem motor. Zur prüfung wird eine meßuhr mit entsprechendem adapter zum einschrauben in die pumpe b ...