Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau beim girling-bremssattel

  • Sensor für bremsbelagverschleißanzeige mit einem schraubendreher durch die aussparung im bremssattel aus dem bremsbelag heraushebeln.
  •  Halteklammer für bremsschlauch-befestigung am federbein abziehen, damit der bremsschlauch nicht geknickt wird.

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheibenbremsbeläge vorn aus-und einbauen


  • Untere befestigungsschraube für bremssattel mit ringschlüssel herausdrehen, dabei mit maulschlüssel sw 17 am führungsbolzen gegenhalten. Achtung: die obere bremssattelschraube bleibt angeschraubt.
  •  Bremssattelgehäuse nach oben schwenken.
  •  Bremsbeläge aus dem bremsträger herausnehmen.

Einbau

  • Neue bremsbeläge in den bremsträger einsetzen, dabei belag mit antiquietschblech an der kolbenseite montieren.
  •  Bremssattel nach unten schwenken, neue befestigungsschraube mit 30 nm festschrauben, dabei am führungsbolzen gegenhalten.
  •  Sensor für verschleißanzeige von außen auf den bremsbelag aufstecken.
    Siehe auch:

    Die bremsanlage
    Das bremssystem besteht aus dem hauptbremszylinder, dem bremskraftverstärker und den scheibenbremsen für die vorder- und hinterräder. Das hydraulische bremssystem ist in zwei kreise aufgeteilt, und zwar wirkt jeweils ein bremskreis auf die vorderen be ...

    Der umgang mit katalysator-fahrzeugen
    Um beschädigungen an der lambda-sonde und am katalysator zu vermeiden, sind nachstehende hinweise unbedingt zu beachten: Benzinmotoren Grundsätzlich nur bleifreies benzin tanken.  Wird das fahrzeug nachträglich umgerüstet, vor einbau ...