Opel Omega Betriebsanleitung :: Automatische niveauregulierung

Opel Omega Betriebsanleitung / Fahrsysteme / Automatische niveauregulierung

Opel Omega. Automatische niveauregulierung


Die automatische niveauregulierung vermindert das absinken des fahrzeughecks bei hoher beladung und verbessert das fahrverhalten wesentlich.

Die automatische niveauregulierung spricht - bei eingeschalteter zündung - erst ab einer fahrzeugbelastung von 3 personen (caravan 5 personen) an. Sie verhindert bei darüber hinausgehender beladung ein weiteres absinken des fahrzeughecks.

Leuchtweitenregulierung.

Bei funktionsstörungen volle zuladung nicht ausnutzen. Störungsursache umgehend beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

    Siehe auch:

    Motorhaube
    Entriegelungsgriff / auf der fahrerseite unter der instrumententafel ziehen. Die motorhaube wird entriegelt und spaltbreit geöffnet. Griff in ausgangslage drücken. Etwa eine handbreit links von der motorhaubenmitte - von vorn gesehen - befindet s ...

    Gewichte, zuladung und dachlast
    Die zuladung ist die differenz zwischen dem zulässigen gesamtgewicht (siehe typschild) und dem eg-leergewicht. Zur berechnung des eg-leergewichts tragen sie die daten ihres fahrzeuges hier ein:  leergewicht aus tabelle 1, seite 223 + .............. ...