Opel Omega Betriebsanleitung :: Automatisches getriebe

Opel Omega Betriebsanleitung / Automatisches getriebe

Nach anlassen des motors vor einlegen einer fahrstufe bremse betätigen. Bei eingelegter fahrstufe und gelöster bremse "kriecht" das fahrzeug. Gas- und bremspedal nie gleichzeitig bedienen.

Nichtbeachtung der beschreibungen kann zu verletzungen oder lebensgefahr führen.

Nach wählen von d befindet sich das getriebe im wirtschaftlichen fahrprogramm.

In d kann nahezu immer gefahren werden.

Sanftes, gleichmäßiges niedertreten des gaspedals bewirkt frühes schalten in die kraftstoffsparenden gänge. Manueller fahrstufenwechsel ist nur in ausnahmefällen erforderlich, z. B. Wenn automatisches hochschalten vermieden oder verstärkt mit hilfe des motors gebremst werden soll.

Sobald die fahrsituation es erlaubt, wieder d wählen.

Siehe auch:

Elektronische fensterbetätigung
Zwei bzw. Vier schalter in der fahrertür: vordere schalter für fenster der fahrerund beifahrertür, hintere schalter für die hinteren fenster. Zusätzliche schalter in der beifahrertür und in den hinteren türen. Für sc ...

Einbau
Mittelkonsole über den handbremshebel einsetzen und nach vorn schieben.  Gummiabdeckung für handbremshebel einbauen.  Elektrische fensterheber: mehrfachstecker verbinden.  Mittelkonsole mit 4 schrauben vorn anschrauben.  Konsol ...