Opel Omega Reparaturanleitung :: Bremslichtschalter aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremslichtschalter aus- und einbauen

Der bremslichtschalter sitzt am pedalbock. Wenn das bremslicht nicht aufleuchtet, zuerst sicherung überprüfen. Anschließend glühlampe überprüfen. Wenn die betreffende glühlampe nicht defekt ist. Bremslichtschalter prüfen.

Prüfen

  • Kabelstecker am bremslichtschalter abziehen und mit kurzem kabel die beiden leitungen im stecker verbinden.
  •  Zündung einschalten. Wenn jetzt das bremslicht aufleuchtet, bremslichtschalter auswechseln.

Ausbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Der bremskraftregler


  • Steckersicherung mit schraubendreher anheben und stecker vom bremslichtschalter abziehen.
  •  Bremslichtschalter gegen den uhrzeigersinn drehen und vom pedalbock abnehmen.

Einbau

  • Bremslichtschalter in pedalbock einsetzen und durch rechtsdrehen einrasten lassen.
  •  Stecker auf bremslichtschalter aufschieben und einrasten.
  •  Bremslicht überprüfen.
    Siehe auch:

    Ölwechsel, ölfilterwechsel
    Die abhängigkeit der wechsel von zeitintervallen oder km-intervallen beachten, da das öl nicht nur durch den fahrbetrieb, sondern auch durch alterung an schmierfähigkeit verliert. Wir empfehlen, den original opel ölfilter zu verwenden. ...

    Kraftstoffpumpe aus- und einbauen
    Bis 8/88 befindet sich die kraftstoffpumpe am fahrzeugunterboden in der nähe des kraftstoffbehälters. Seit 9/88 sitzt die kraftstoffpumpe im tank. Ausbau Achtung: unbedingt auf gute belüftung des arbeitsplatzes achten. Kraftstoffdämpfe sind gift ...