Opel Omega Reparaturanleitung :: Bremslichtschalter aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremslichtschalter aus- und einbauen

Der bremslichtschalter sitzt am pedalbock. Wenn das bremslicht nicht aufleuchtet, zuerst sicherung überprüfen. Anschließend glühlampe überprüfen. Wenn die betreffende glühlampe nicht defekt ist. Bremslichtschalter prüfen.

Prüfen

  • Kabelstecker am bremslichtschalter abziehen und mit kurzem kabel die beiden leitungen im stecker verbinden.
  •  Zündung einschalten. Wenn jetzt das bremslicht aufleuchtet, bremslichtschalter auswechseln.

Ausbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Der bremskraftregler


  • Steckersicherung mit schraubendreher anheben und stecker vom bremslichtschalter abziehen.
  •  Bremslichtschalter gegen den uhrzeigersinn drehen und vom pedalbock abnehmen.

Einbau

  • Bremslichtschalter in pedalbock einsetzen und durch rechtsdrehen einrasten lassen.
  •  Stecker auf bremslichtschalter aufschieben und einrasten.
  •  Bremslicht überprüfen.
    Siehe auch:

    Die hinterachse
    Der opel omega besitzt eine schräglenker-hinterachse mit einzelradaufhängung. Zur abfederung dienen tonnenformige schraubenfedern und hydraulisch wirkende stoßdampfer. Ein stabilisator vermindert die neigung der karosserie in kurven und sorgt fü ...

    Einbau
    Kabelstecker aufschieben. Spiegel ansetzen und festschrauben. Dabei darauf achten, daß die fensterdichtungslippe über dem gehäuse liegt, gegebenenfalls dichtung etwas anheben und gehäuse darunterschieben.  Falls vorhanden, ...