Opel Omega Betriebsanleitung :: Check-control


Check-control überwacht flüssigkeitsstände, bremsbelagstärke der vorderen scheibenbremsen, die funktion des automatischen getriebes 3 und der automatischen leuchtweitenregulierung 3 sowie wichtige lampen der außenbeleuchtung, einschließlich der leitungen und sicherungen.

Bei der lampenüberwachung wird nur dann ein fehler angezeigt, wenn der entsprechende stromkreis eingeschaltet ist.

Nach einschalten der zündung werden alle funktionen der check-control automatisch überprüft.

Sind alle überwachten funktionen in ordnung, erlischt die anzeige

Bremslicht prüfung

Nachdem das bremspedal einmal betätigt wurde.

Fehleranzeigen erscheinen im display. Bei fahrzeugen mit multi-info-display erscheint zusätzlich check (nicht bei fahrzeugen mit radio-telefon). Liegen mehrere fehleranzeigen vor, werden sie nacheinander angezeigt.

Einige fehleranzeigen erscheinen im display in abgekürzter schreibweise.

Bild 7308 v zeigt die ausführung mit multi- info-display.

Fehleranzeigen:

Opel Omega. Fehleranzeigen


Ölstand prüfen

Ölstand im motor zu niedrig. Ölstandskontrolle umgehend durchführen, öl nachfüllen.

Kühlmittel stand

Kühlmittelstand im ausgleichbehälter zu niedrig. Kühlmittel nachfüllen. Störungsursache beheben lassen.

Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Automatik getriebe


Störung. Getriebe schaltet nicht mehr automatisch.

Manuell schalten.

Störungsursache beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Leuchtweitenregulierung fahrlicht

Störung. Leuchtweite der xenon-scheinwerfer wird nicht mehr automatisch reguliert.

Störungsursache umgehend beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Bremsbelag

Der vorderen scheibenbremsen auf minimale belagstärke abgefahren. Zum wechsel der bremsbeläge hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Fehleranzeigen (fortsetzung)

Bremslicht sicherung

Defekt. Sicherung nur dann ersetzen, wenn die ursache für die störung behoben wurde.

Sicherungen.

Bremslicht

Ausgefallen.

Fahrlicht rücklicht

Abblendlicht oder rücklicht ausgefallen.

Waschwasser stand

Flüssigkeitsstand der scheibenwaschanlage zu niedrig. Waschflüssigkeit nachfüllen.

Fehleranzeigen wie auf seite 34 beschrieben bestätigen. Nach bestätigung wird die anzeige auf dem display gelöscht.

Die fehleranzeigen

Bremslicht

Und

Bremslicht sicherung

Und

Fahrlicht rücklicht

Erscheinen 15 minuten nach bestätigung wieder.

Nach aus- und einschalten der zündung erscheinen die gespeicherten anzeigen nacheinander auf dem display.

Nach behebung der mängel werden die anzeigen automatisch gelöscht.

Stromunterbrechung

Die check-control überprüft nach anklemmen der batterie oder erfolgter batterieladung automatisch alle funktionen. Gespeicherte fehleranzeigen erscheinen nacheinander auf dem display.

Bordcomputer

Opel Omega. Bordcomputer


Der bordcomputer informiert über fahrdaten, die er kontinuierlich aufnimmt und elektronisch auswertet.

Einige funktionen erscheinen im display in abgekürzter schreibweise.

Die bilder zeigen die ausführung mit multi- info-display.

Funktionen:

  •  momentanverbrauch,
  • durchschnittsverbrauch,
  •  absolutverbrauch,
  •  durchschnittsgeschwindigkeit,
  •  wegstrecke,
  •  reichweite,
  •  stoppuhr (nur bei multi-info-display).

Anzeigen der check-control haben immer vorrang.

Momentanverbrauch

Opel Omega. Momentanverbrauch


Anzeige wechselt geschwindigkeitsabhängig:

anzeige in l/h unter 13 km/h, anzeige in l/100 km über 13 km/h.

Durchschnittsverbrauch

Opel Omega. Durchschnittsverbrauch


Berechnung des durchschnittsverbrauchs.

Die messung kann jederzeit neu gestartet werden.

Absolutverbrauch

Opel Omega. Absolutverbrauch


Anzeige der verbrauchten kraftstoffmenge.

Die messung kann jederzeit neu gestartet werden.

Durchschnittsgeschwindigkeit

Opel Omega. Durchschnittsgeschwindigkeit


Berechnung der durchschnittsgeschwindigkeit.

Die messung kann jederzeit neu gestartet werden.

Fahrtunterbrechungen mit ausgeschalteter zündung werden nicht mitgerechnet.

Wegstrecke

Opel Omega. Wegstrecke


Anzeige der zurückgelegten kilometer. Die messung kann jederzeit neu gestartet werden.

Reichweite über 50 km

Opel Omega. Reichweite über 50 km


Die reichweite wird aus dem momentanen tankinhalt und dem durchschnittsverbrauch der letzten 20 bis 30 km fahrstrecke errechnet.

Nach betanken des fahrzeuges aktualisiert sich die reichweite nach kurzer zeit automatisch. Die aktualisierung kann auch manuell vorgenommen werden.

Reichweite unter 50 km

Opel Omega. Reichweite unter 50 km


Wenn der tankinhalt für weniger als 50 km reicht, erscheint die meldung "reichweite" im display.

Stoppuhr


Opel Omega. Stoppuhr


Ermittlung der fahrzeit: ausschalten der zündung bewirkt anhalten der stoppuhr.

Bei einschalten der zündung läuft die stoppuhr weiter. Die stoppuhr kann jederzeit neu gestartet werden.

    Siehe auch:

    Einschalten ohne überwachung des innenraums und der fahrzeugneigung
    Einschalten ohne überwachung des innenraums und der fahrzeugneigung, z. B. Wenn tiere im fahrzeug bleiben sollen.  Gepäckraum und motorhaube schließen.  Taste ä drücken, led blinkt (maximal 10 sekunden).  Tür ...

    Leerlaufdrehzahl einstellen
    Le2-/l3-jetronic Achtung: bei fahrzeugen mit motronic wird die leerlaufdrehzahl elektronisch geregelt und kann nicht mehr eingestellt werden.  Motor warmlaufen lassen. Öltemperatur soll mindestens +60 c betragen.  Drehzahlmesser nach vorschrift ...