Opel Omega Reparaturanleitung :: Die schaltung

Opel Omega Reparaturanleitung. Die schaltung


1 - Schalthebel komplett 2 - schaltknopf
3 - dichtring
4 - gelenklagerring
5 - dämpfungsbalg
6 - bügel schalthebel 7 - gummitülle oben 8 - sicherungsscheibe
9 - gummitülle unten 10 - sprengring (pos. 7-10 Sind auf dem bild nicht sichtbar)
11 - abstandstück
12-puffer
13 - faltenbalg außen 14 - faltenbalg innen
15 - befestigungsplatte faltenbalg (nicht sichtbar)
16 - ausleger
1 7 - einstellbolzen 18-hülse
19 - dämpfungsbuchse 20 - sechskantschraube
21 - sechskantmutter
22 - sicherungsscheibe
23 - haltewinkel
24 - schaltgehäuse
25 - gewindeplatte
26 - schaltrohr
27 - klemmschelle
28 - sechskantschraube
29 - gelenk-mittelstück 30 - spannstift
31 - sicherungsscheibe
32 - spannstift
33 - sechskantschraube
34 - schutzbox (ab 9/89)

Siehe auch:

Der anlasser
Zum starten des verbrennungsmotors ist ein kleiner elektrischer motor, der anlasser, erforderlich. Damit der motor überhaupt anspringen kann, muß der anlasser den verbrennungsmotor auf eine drehzahl von mindestens 300 umdrehungen in der minute beschleunig ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen.  Luftfilter ausbauen, stehe.  Kühlmittel ablassen.  Kuhlmittelschläuche vom gehäuse für kühlmittelregler abziehen, vorher schellen ganz lösen. Gehäuse für kühlmittelreg ...