Opel Omega Reparaturanleitung :: Die zentralverriegelung

Die zentralverriegelung des opel omega besteht aus 6 servomotoren für die 4 türen, heckklappe und tankklappe sowie dem steuergerat hinter der seitenverkleidung im rechten fußraum. Die ver- und entriegelung der türen erfolgt durch ab- und aufschließen der vorderen türen. Bei überlastung durch häufige betätigung in kurzen abständen wird die stromversorgung für ca. 30 Sekunden unterbrochen.

    Siehe auch:

    Tc-ausschaltung
    In besonderen situationen, in denen schlupf der antriebsräder erforderlich ist, also ein leichtes durchdrehen der räder bewusst herbeigeführt werden soll, z. B.  fahren mit schneeketten oder  fahren im tiefschnee oder  "freis ...

    Die beleuchtungsanlage
    Vor dem auswechseln einer glühlampe schalter des betreffenden verbrauchers ausschalten. Achtung: glaskolben nicht mit bloßen fingern anfassen. Der fingerabdruck würde verdunsten und sich - aufgrund der wärme - auf dem reflektor niederschlagen un ...