Opel Omega Reparaturanleitung :: Dieselmotor

  • Untere motorraumabdeckung abschrauben und herausnehmen.
  •  Lenkzwischenhebel rechts abschrauben.
  •  Stützplatte abschrauben.
  •  Abgasrohr am halter abschrauben.
  •  Kühler ausbauen.
  •  Luftansaugschlauch vom turbolader abziehen.
  •  Halteösen am motor vorn und hinten anschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Fahrzeuge mit servolenkung: keilriemen ausbauen, hydraulikpumpe mit halter abschrauben und mit angeschlossenen leitungen zur seite legen beziehungsweise mit draht am aufbau aufhängen. Achtung: wenn die hydraulikleitungen geöffnet werden, muß das system nach dem einbau entlüftet werden.
    Siehe auch:

    Wartung, inspektionssystem
    Für die betriebs- und verkehrssicherheit und die werterhaltung ihres fahrzeuges ist es wichtig, dass alle wartungsarbeiten in den von opel vorgeschriebenen intervallen durchgeführt werden. Der nächste inspektionstermin wird von zeit- oder kilomete ...

    Bremsscheibendicke prüfen
    Hinweis: fahrzeuge mit höherer motorleistung sind mit innenbelüfteten bremsscheiben ausgestattet, wahrend die anderen modelle massive bremsscheiben besitzen.  Radschrauben lösen.  Fahrzeug aufbocken.  Rad abnehmen. Bre ...