Opel Omega Reparaturanleitung :: Dieselmotor

  • Untere motorraumabdeckung abschrauben und herausnehmen.
  •  Lenkzwischenhebel rechts abschrauben.
  •  Stützplatte abschrauben.
  •  Abgasrohr am halter abschrauben.
  •  Kühler ausbauen.
  •  Luftansaugschlauch vom turbolader abziehen.
  •  Halteösen am motor vorn und hinten anschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Fahrzeuge mit servolenkung: keilriemen ausbauen, hydraulikpumpe mit halter abschrauben und mit angeschlossenen leitungen zur seite legen beziehungsweise mit draht am aufbau aufhängen. Achtung: wenn die hydraulikleitungen geöffnet werden, muß das system nach dem einbau entlüftet werden.
    Siehe auch:

    Anpassung an die kraftstoffqualität
    Durch änderung der zündkodierung kann (außer beim 177 ps-motor ohne katalysator) eine anpassung an unterschiedliche kraftstoffqualitäten vorgenommen werden. Der 200-/ 204-ps-motor c30se/c30sej ist mit einer klopfregelung ausgestattet und pa&szli ...

    Ausbau
    Motorhaube öffnen und abstützen.  Zuleitungsschlauch für scheibenwaschduse am t-stück abziehen und aus der haube herausziehen.  Stecker für motorraumbeleuchtung abziehen und aus der haube herausziehen. Links und recht ...