Opel Omega Reparaturanleitung :: Drosselklappen-potentiometer aus- und einbauen/prüfen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Drosselklappen-potentiometer aus- und einbauen/prüfen

Das drosselklappen-potentiometer ist mit der drosselklappenwelle verbunden und meldet dem vergaser-steuergerät die aktuelle stellung der drosselklappe.

Ausbau

  • Luftfilter ausbauen.
  •  Stecker vom drosselklappen-potentiometer abziehen.
  •  Befestigungsschraube herausdrehen und drosselklappen- potentiometer mit halter herausnehmen.

Prüfen

Opel Omega Reparaturanleitung. Drosselklappen-potentiometer aus- und einbauen/prüfen


  • Kupplungsstück - 4 - abnehmen und prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Schlepphebel - 2 - auf freigängigkeit und vollen winkelweg von ca. 90 Prüfen. Der schlepphebel muß durch die federkraft der rückstellfeder ganz zurückgestellt werden.

Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Drosselklappen-potentiometer aus- und einbauen/prüfen


  • Drosselklappen-potentiometer mit haltewinkel so einsetzen, daß die führungsschlitze der kupplung - 1 - in die schlepphebel - 2 - der drosselklappenwelle eingreifen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Drosselklappen-potentiometer aus- und einbauen/prüfen


  • Gleichzeitig muß die nase am haltewinkel in den arretierungsschlitz am potentiometer und am vergasergehäuse eingreifen.
  •  Drosselklappen-potentiometer mit haltewinkel anschrauben.
  •  Stecker aufschieben.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Fehlerspeicher der eigendiagnose löschen, dazu kurzzeitig batterie-massekabel abklemmen.
    Siehe auch:

    Motor-starthilfe
    Bei der starthilfe mit einem starthilfekabel sind einige punkte zu beachten  der leitungsquerschnitt der starthilfekabel soll bei ottomotoren bis ca. 2,5 I hubraum mindestens 16 mm2 (durchmesser ca. 5 Mm) betragen. Bei dieselmotoren oder ottomotoren &uum ...

    Sichtprüfung auf ölverlust
    Bei ölverschmiertem motor und hohem ölverbrauch überprüfen, wo das öl austritt. Dazu folgende stellen überprüfen:  öleinfülldeckel öffnen und dichtung auf porosität oder beschädigung prüfen. ...