Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Lappen entfernen, vergaser auf den isolierflansch aufsetzen und mit 7 nm festschrauben.
  •  Kraftstoffleitung aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Elektrische leitungen an drosselklappenansteller, potentiometer und vordrosselsteller aufschieben und einrasten.
  •  Gaszug an der seilscheibe einhangen. Haltegummi in das widerlager einsetzen und gaszughülle in das haltegummi einschieben.
  •  Unterdruckschläuche entsprechend der angebrachten markierungen aufschieben.
  •  Steckverbindung für bypassbeheizung zusammenstecken.
  •  Massekabel am vergaser aufschieben.
  •  Unterdruckleitung für abgasrückführventil aufschieben.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Leerlauf und co-gehalt prüfen, gegebenenfalls einstellen.
    Siehe auch:

    Die abgasanlage
    Die abgasanlage besteht aus dem vorderen abgasrohr und dem vor- und hauptschalldampfer. Bei abgasgereinigten fahrzeugen nimmt der katalysator die stelle des vorschalldampfers ein. Sämtliche teile sind miteinander verschraubt und lassen sich einzeln auswechseln. ...

    Größe an passen
    Gurte in der höhe der körpergröße des kindes anpassen: polster an rückseite der sitzlehne abziehen, senkrecht laufende gurte von metalllasche abnehmen und nach vorn herausziehen. Gurte durch die anderen schlitze führen und in meta ...