Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Lappen entfernen, vergaser auf den isolierflansch aufsetzen und mit 7 nm festschrauben.
  •  Kraftstoffleitung aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Elektrische leitungen an drosselklappenansteller, potentiometer und vordrosselsteller aufschieben und einrasten.
  •  Gaszug an der seilscheibe einhangen. Haltegummi in das widerlager einsetzen und gaszughülle in das haltegummi einschieben.
  •  Unterdruckschläuche entsprechend der angebrachten markierungen aufschieben.
  •  Steckverbindung für bypassbeheizung zusammenstecken.
  •  Massekabel am vergaser aufschieben.
  •  Unterdruckleitung für abgasrückführventil aufschieben.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Leerlauf und co-gehalt prüfen, gegebenenfalls einstellen.
    Siehe auch:

    Frostschutz prüfen
    Vor beginn der kühleren jahreszeit sollte die konzentration des frostschutzmittels geprüft werden.  Motor warmfahren, bis das kühlmittel im ausgleichbehalter ca. Handwarm ist. Bei fahrzeugen ohne ausgleichbehälter kühlmitteltempera ...

    Drosselklappenansteller aus- und einbauen/ prüfen
    Der drosselklappenansteller ist erforderlich für die automatische steuerung von start, hochlauf, warmlauf, leerlaufdrehzahl, schubabschaltung und das abstellen des motors. Beim drosselklappenansteller handelt es sich um einen elektropneumatischen steller, der ...