Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Lappen entfernen, vergaser auf den isolierflansch aufsetzen und mit 7 nm festschrauben.
  •  Kraftstoffleitung aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Elektrische leitungen an drosselklappenansteller, potentiometer und vordrosselsteller aufschieben und einrasten.
  •  Gaszug an der seilscheibe einhangen. Haltegummi in das widerlager einsetzen und gaszughülle in das haltegummi einschieben.
  •  Unterdruckschläuche entsprechend der angebrachten markierungen aufschieben.
  •  Steckverbindung für bypassbeheizung zusammenstecken.
  •  Massekabel am vergaser aufschieben.
  •  Unterdruckleitung für abgasrückführventil aufschieben.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Leerlauf und co-gehalt prüfen, gegebenenfalls einstellen.
    Siehe auch:

    Einspritzventile prüfen/aus- und einbauen
    Püfen Stecker von den einspritzventilen abziehen.  Ohmmeter jeweils an die kontakte eines ventils anschließen. Der widerstand soll 16 +- 1 betragen (temperaturabhängig).  Stecker für ventile aufschieben. Ausbau Batterie-ma ...

    Funktion der elektronischen zündanlage
    Die kennfeldgesteuerte zündanlage ermöglicht eine genauere bestimmung des zündzeitpunktes als bei bisherigen zündanlagen. Außerdem läßt sich die zündanlage leichter an unterschiedliche betriebsbedingungen, zum beispiel ande ...