Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Neue dichtung auf vergaserunterteil auflegen.
  •  Vergaseroberteil aufsetzen und mit 7 schrauben befestigen.

    Achtung: unterschiedliche lange der befestigungsschrauben für den vergaserdeckel beachten. Schrauben - 3 - und - 4 - : i = 35 mm; schrauben - 5 - und - 6 - : i = 25 mm.

Opel Omega Reparaturanleitung. Vergaseroberteil aus- und einbauen


Achtung: beim aufsetzen des vergaserdeckels auf richtigen sitz der feder -pfeil- achten.

  •  Starterdeckel anschrauben und einstellen.
  •  Kabel für starterdeckel aufschieben.
  •  Kraftstoffschlauch aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Unterdruckschlauch für pulldown-dose aufstecken.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen, gegebenenfalls einstellen.
    Siehe auch:

    Anfahren an steigungen
    Fahrzeuge mit schaltgetriebe: die günstigste motordrehzahl zum einkuppeln liegt bei  4-zylinder-otto-motoren zwischen 2500 und 3000 min-1,  6-zylinder-otto-motoren zwischen 2200 und 2500 min-1,  4-zylinder-diesel-motoren zwischen ...

    Ausbau
    Batterie-massekabel abklemmen. Dieselmotor: unterdruckpumpe vom generator abschrauben. Dazu 3 muttern von den stehbolzen - b - abschrauben. Deckel von der unterdruckpumpe abnehmen. Achtung: öl läuft aus, gefäß oder lappen unterleg ...