Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Neue dichtung auf vergaserunterteil auflegen.
  •  Vergaseroberteil aufsetzen und mit 7 schrauben befestigen.

    Achtung: unterschiedliche lange der befestigungsschrauben für den vergaserdeckel beachten. Schrauben - 3 - und - 4 - : i = 35 mm; schrauben - 5 - und - 6 - : i = 25 mm.

Opel Omega Reparaturanleitung. Vergaseroberteil aus- und einbauen


Achtung: beim aufsetzen des vergaserdeckels auf richtigen sitz der feder -pfeil- achten.

  •  Starterdeckel anschrauben und einstellen.
  •  Kabel für starterdeckel aufschieben.
  •  Kraftstoffschlauch aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Unterdruckschlauch für pulldown-dose aufstecken.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen, gegebenenfalls einstellen.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose motor
    Wenn der motor nicht anspringt. Fehler systematisch einkreisen. Damit der motor überhaupt anspringen kann, müssen beim benzinmotor immer zwei grundvoraussetzungen erfüllt sein. Das kraftstoff-luftgemisch muß bis in die zylinder gelangen und der ...

    Ausbau
    Fahrzeug aufbocken. Samtliche schraubverbindungen mit rostlosendem mittel einsprühen. Rostlöser einige zeit einwirken lassen. Vorderes abgasrohr am abgaskrümmer abschrauben. Das bild zeigt den flansch von den 1,8/2,0-l-einspritzmotoren. ...