Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Radlager/radnabe vorn aus-und einbauen


  • Führungshülse - a - auf den achsstummel aufschieben.

    Die hülse hält beide lager-innenringe vor der montage zusammen.

  •  Neue lagereinheit mit opel-werkzeug km-615 oder passendem anderen dorn aufschieben. Dabei drückt sich die hülse von beiden lagerringen ab.
  •  Neue sechskantmutter für radlagerbefestigung leicht anschrauben.
  •  Bremsscheibe und bremssattel einbauen, siehe "bremsanlage ".
  •  Vorderrad anschrauben und fahrzeug ablassen.
  •  Sechskantmutter mit 320 nm anschrauben. Achtung: wenn die mutter einmal mit dem richtigen drehmoment angezogen wurde, darf die lagereinheit nicht mehr wiederverwendet werden.
  •  Neue nabenkappe aufdrücken.
  •  Vorderradschrauben mit 110 nm über kreuz festziehen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Einbaulage der hinterräder gegenüber der radnabe markieren, damit die ausgewuchteten räder wieder in der gleichen stellung zur radnabe montiert werden können. Zur markierung einen strich mit kreide oder farbe über felge und nabe ziehe ...

    Handbremse einstellen
    Die feststellbremse ist von der betriebsbremse völlig getrennt. Dadurch unterliegt die feststellbremse nur geringem verschleiß. Durch korrosion der bremstrommel oder verschmutzung der bremsbacken kann jedoch das reibmoment absinken. Um eine optimale wir ...