Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Radlager/radnabe vorn aus-und einbauen


  • Führungshülse - a - auf den achsstummel aufschieben.

    Die hülse hält beide lager-innenringe vor der montage zusammen.

  •  Neue lagereinheit mit opel-werkzeug km-615 oder passendem anderen dorn aufschieben. Dabei drückt sich die hülse von beiden lagerringen ab.
  •  Neue sechskantmutter für radlagerbefestigung leicht anschrauben.
  •  Bremsscheibe und bremssattel einbauen, siehe "bremsanlage ".
  •  Vorderrad anschrauben und fahrzeug ablassen.
  •  Sechskantmutter mit 320 nm anschrauben. Achtung: wenn die mutter einmal mit dem richtigen drehmoment angezogen wurde, darf die lagereinheit nicht mehr wiederverwendet werden.
  •  Neue nabenkappe aufdrücken.
  •  Vorderradschrauben mit 110 nm über kreuz festziehen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Fahrzeug aufbocken.  Katalysator-fahrzeuge: abschirmbleche für vorderes abgasrohr und katalysator ausbauen.  Selbstsichernde mutter von der zugstange abschrauben.  Handbremsausgleich von der zugstange abnehmen. Gummitülle - ...

    Luftmengenmesser prüfen/aus- und einbauen
    Prüfen Zündung ausschalten.  Mehrfachstecker vom steuergerät abziehen.  Mit ohmmeter widerstand messen. Ausbau Zündung ausschalten. Schlauchschelle am luftmengenmesser lösen und luftschlauch abziehen. & ...