Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Lenkrad aufsetzen.
  •  Das lenkrad muß mittig auf der lenkspindel sitzen, die vorher angebrachten markierungen müssen übereinstimmen.
  •  Neues sicherungsblech verwenden, mutter mit 25 nm festziehen.
  •  Mutter für lenkradsäule mit sicherungsblech sichern (umschlagen).

    Das sicherungsblech muß in die lenkradnabe einrasten und gegen die mutter umgeschlagen werden.

  •  Elektrische anschlußkabel auf lenkradabdeckung aufschieben, abdeckung ins lenkrad einclipsen.
  •  Batterie-massekabel anschließen.
  •  Hupe auf funktion prüfen.
  •  Automatische rückstellung des blinkerschalters prüfen.

Hinweis: ein verschmutztes oder klebrig wirkendes lenkrad kann mit neutralem haushaltsreiniger und lauwarmem wasser gereinigt werden, keine scheuermittel verwenden.

    Siehe auch:

    Ausbau 2,4-/3,0-i-benzinmotor (cih-motor)
    Batterie-massekabel abklemmen.  Verteilerkappe abnehmen, dazu 2 halteklammern mit schraubendreher seitlich abdrücken.  Verteilerläufer abziehen, kondenssperre abnehmen und läufer wieder aufstecken. Motor auf zünd-ot ste ...

    Reifenbezeichnungen
    Beispiel: 195= Reifenbreite in mm /70 = verhältnis höhe : breite (die höhe des reifenquerschnitts beträgt 70 % von der breite). Fehlt eine besondere angabe des querschnittverhältnisses (z. B. 175 Sr 14). So handelt es sich um das &quo ...