Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Achtung: der handbremsseilzug ist unterschiedlich lang und wird mit der schwarzen seilzug-ummantelung, also der kürzeren seite, zum rechten hinterrad hin eingebaut.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremsseil aus- und einbauen


  • Handbremsseil in 4 führungen einsetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremsseil aus- und einbauen


  • Handbremsseil in 2 halterungen einsetzen. Gegebenenfalls die 2 halterungen zusammendrücken.
  •  Handbremsseil und rückzugfeder in den bremsseilhebel einhängen.
  •  Handbremsausgleich auf die zugstange schieben und sechskantmutter anschrauben. Achtung: immer neue selbstsichernde sechskantmutter verwenden.
  •  Handbremsseil im bereich der kunststofführungen am unterbau mit mos2-paste bestreichen.
  •  Handbremse einstellen.
  •  Katalysator-fahrzeuge: 3 abschirmbleche einsetzen und festschrauben. Schalldampfer mit 2 gummiringen einhängen.
  •  Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Bremskraftverstärker prüfen
    Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bei bela ...

    Die kupplung
    Die kupplung besteht aus der kupplungsdruckplatte (kupplungsdeckel). Der kupplungsscheibe und dem betätigungssystem. Druckplatte und kupplungsscheibe sind am schwungrad des motors angebracht. In eingekuppeltem zustand preßt die druckplatte durch die ...