Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Achtung: der handbremsseilzug ist unterschiedlich lang und wird mit der schwarzen seilzug-ummantelung, also der kürzeren seite, zum rechten hinterrad hin eingebaut.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremsseil aus- und einbauen


  • Handbremsseil in 4 führungen einsetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremsseil aus- und einbauen


  • Handbremsseil in 2 halterungen einsetzen. Gegebenenfalls die 2 halterungen zusammendrücken.
  •  Handbremsseil und rückzugfeder in den bremsseilhebel einhängen.
  •  Handbremsausgleich auf die zugstange schieben und sechskantmutter anschrauben. Achtung: immer neue selbstsichernde sechskantmutter verwenden.
  •  Handbremsseil im bereich der kunststofführungen am unterbau mit mos2-paste bestreichen.
  •  Handbremse einstellen.
  •  Katalysator-fahrzeuge: 3 abschirmbleche einsetzen und festschrauben. Schalldampfer mit 2 gummiringen einhängen.
  •  Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose anlasser
    Wenn ein anlasser nicht durchdreht, ist zunächst zu prüfen, ob an der klemme 50 des magnetschalters die zum einziehen benötigte spannung von mindestens 8 volt vorhanden ist. Liegt die spannung unter dem genannten wert, dann müssen die leitungen ...

    Ventilsitz einschleifen
    Bei einwandfrei bearbeiteten ventilsitzringen und neuen ventilen ist das einschleifen der ventilsitze im zylinderkopf nicht unbedingt erforderlich. Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen ...