Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Schleifkohlen für generator/ spannungsregler ersetzen/prüfen


  • Kohlebürsten - a - und federn - b - in den bürstenhalter - c - einsetzen und anschlüsse verlöten.
  •  Damit beim anlöten der neuen bürsten kein lötzinn in der litze hochsteigen kann. Anschlußlitze der bürsten mit einer flachzange fassen. Achtung: durch hochsteigendes lötzinn würden die litzen steif und die kohlebürsten unbrauchbar werden.
  •  Der isolierschlauch über der litze muß neben der lötstelle mit der vorhandenen öse festgeklemmt werden.
  •  Nach dem einbau neue kohlebürsten auf leichten lauf in den bürstenhaltern prüfen.
  •  Spannungsregler einsetzen und festschrauben.
  •  Dieselmotor: unterdruckpumpe aufschieben. Stehbolzen einschrauben und deckel mit den 3 befestigungsmuttern festschrauben.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Dieselmotor: nach probefahrt dichtigkeit der unterdruckpumpe kontrollieren.
    Siehe auch:

    Kontrollleuchte für wegfahrsperre
    Bei eingeschalteter zündung leuchtet die kontrollleuchte a kurze zeit. Blinkt die kontrollleuchte bei eingeschalteter zündung, liegt eine störung im system der wegfahrsperre vor, der motor kann nicht angelassen werden:  Schlüssel im ...

    Hinweise zur beladung des fahrzeuges
    Schwere gegenstände im gepäckraum möglichst weit vorn an die rücksitzlehnen bzw. Bei umgeklappten rücksitzlehnen an die vordersitzlehnen anlegen. Bei stapelbaren gegenständen schwerere nach unten legen. Frei im gepäckr ...