Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheibenwischergummi ersetzen


  • Neues wischgummi - 2 1 - ohne halteschienen in die eine klammer des wischerblattes lose einlegen.
  •  Beide schienen - 2 2 - so in den wischgummi einführen, daß die aussparungen der schienen zum gummi zeigen und in die gumminasen der rille einrasten.
  •  Beide stahlschienen und gummi mit kombizange zusammendrücken und so in die andere klammer einsetzen, daß die klammernasen beidseitig in die haltenuten des wischgummis einrasten -pfeil b-.
  •  Wischerblatt über den wischerarm schieben und federklammer in den haken des wischerarms einclipsen.
  •  Sicherstellen, daß das wischgummi überall an der scheibe anliegt.
    Siehe auch:

    Zahnriemen-spannvorrichtung grundeinstellen
    2,0-L-motor ab 9/92 (ohc-motor) Dieser motor ist mit einer automatischen zahnriemenspannvorrichtung ausgerüstet. Die automatische spannvorrichtung ist wartungsfrei, ein nachstellen ist nicht erforderlich. Nur nach arbeiten, bei denen der zahnriemen ausgebaut ...

    Türgriff aus- und einbauen
    Ausbau Türverkleidung ausbauen.  Schutzfolie im bereich des türgriffs abziehen. Darauf achten. Daß die folie hierbei nicht einreißt. Gestänge für hintertür.  Gestänge für vordertür ...