Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Pumpe für scheibenwaschanlage aus- und einbauen


  • Neues gummischlauchstück, opel-et-nr. 03466309, Auf den pvc-schlauch aufschieben. Die opel-werkstätten benutzen hierzu eine dreidorn-spreizzange. Steht eine solche spreizzange nicht zur verfügung, pvc-schlauch mit schmierseife versehen und gummischlauch von hand aufschieben.
  •  Schlauchstutzen der pumpe von schlauchresten befreien.
  •  Schlauchstutzen einseifen und pvc-schlauch mindestens 8 mm weit auf die pumpe aufschieben. Das gummischlauchstück dient zur zusätzlichen abdichtung.
  •  Pumpe von oben in den behälter einsetzen und im uhrzeigersinn festdrehen.
  •  Wasserbehälter von oben in die halterung am radkasten einsetzen und festschrauben.
  •  Kabelstecker auf die pumpe aufstecken.
  •  Behälter auffüllen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Pumpe betätigen, wasseranschluß an der pumpe auf dichtheit kontrollieren.
    Siehe auch:

    Lackierung pflegen
    Konservieren: die sauber gewaschene und getrocknete lackierung sollte etwa alle 3 monate mit einem konservierungsmittel behandelt werden, um die oberfläche durch eine porenschließende und wasserabweisende wachsschicht gegen witterungseinflüsse zu sch ...

    Prüfen
    Zylinderkopfdeckel ausbauen. Ölabschirmblech abschrauben.  Getriebe in leerlaufstellung bringen, handbremse anziehen.  Motor mit steckschlüsseleinsatz an der zentralschraube der kurbelwellenriemenscheibe in motordrehrichtung dr ...