Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Pumpe für scheibenwaschanlage aus- und einbauen


  • Neues gummischlauchstück, opel-et-nr. 03466309, Auf den pvc-schlauch aufschieben. Die opel-werkstätten benutzen hierzu eine dreidorn-spreizzange. Steht eine solche spreizzange nicht zur verfügung, pvc-schlauch mit schmierseife versehen und gummischlauch von hand aufschieben.
  •  Schlauchstutzen der pumpe von schlauchresten befreien.
  •  Schlauchstutzen einseifen und pvc-schlauch mindestens 8 mm weit auf die pumpe aufschieben. Das gummischlauchstück dient zur zusätzlichen abdichtung.
  •  Pumpe von oben in den behälter einsetzen und im uhrzeigersinn festdrehen.
  •  Wasserbehälter von oben in die halterung am radkasten einsetzen und festschrauben.
  •  Kabelstecker auf die pumpe aufstecken.
  •  Behälter auffüllen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Pumpe betätigen, wasseranschluß an der pumpe auf dichtheit kontrollieren.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose reifen
    Abnutzung Ursache Stärkerer reifenverschleiß auf beiden seiten der lauffläche Zu niedriger reifenfülldruck Stärkerer reifenverschleiß in der mitte der laufflache, über den ge ...

    2 EE-vergaser
    3 - Drosselklappenansteller 16 - unterdruckanschluß für die 4 - vordrosselsteller luftfilter-vorwärmsteuerung 7 - drosselklappenpotentiometer 17 - drosselhebel mit segment 15 - membrandose 2. Stufe 18 - bypaßheizung 19 - anschluß ...