Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Pumpe für scheibenwaschanlage aus- und einbauen


  • Neues gummischlauchstück, opel-et-nr. 03466309, Auf den pvc-schlauch aufschieben. Die opel-werkstätten benutzen hierzu eine dreidorn-spreizzange. Steht eine solche spreizzange nicht zur verfügung, pvc-schlauch mit schmierseife versehen und gummischlauch von hand aufschieben.
  •  Schlauchstutzen der pumpe von schlauchresten befreien.
  •  Schlauchstutzen einseifen und pvc-schlauch mindestens 8 mm weit auf die pumpe aufschieben. Das gummischlauchstück dient zur zusätzlichen abdichtung.
  •  Pumpe von oben in den behälter einsetzen und im uhrzeigersinn festdrehen.
  •  Wasserbehälter von oben in die halterung am radkasten einsetzen und festschrauben.
  •  Kabelstecker auf die pumpe aufstecken.
  •  Behälter auffüllen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Pumpe betätigen, wasseranschluß an der pumpe auf dichtheit kontrollieren.
    Siehe auch:

    Ventilführungen prüfen
    Bei instandsetzungsarbeiten von zylinderköpfen mit undichten ventilen genügt es nicht, die ventile und ventilsitze zu bearbeiten beziehungsweise zu erneuern. Es ist außerdem dringend erforderlich, die ventilführungen auf verschleiß zu pr&u ...

    Die hinterachse
    Der opel omega besitzt eine schräglenker-hinterachse mit einzelradaufhängung. Zur abfederung dienen tonnenformige schraubenfedern und hydraulisch wirkende stoßdampfer. Ein stabilisator vermindert die neigung der karosserie in kurven und sorgt fü ...