Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Gewinde an den kerzen und im zylinderkopf reinigen.
  •  Zündkerzen von hand bis zur anlage am zylinderkopf einschrauben. Achtung: dabei kerzen nicht verkantet ansetzen.
  •  Zündkerzen mit richtigem drehmoment festziehen: 1,8- und 2,0-l-motor (ohc-motor) sowie 3.0-I/24v-motor: 25 nm; 2,4-/2,6-/3,0-l-cih-motoren: 40 nm.
  •  Kerzenstecker in zündreihenfolge aufstecken. Durch hinund herbewegen festen sitz der kerzenstecker und zündkabel prüfen. Zündreihenfolge 4-zylinder-motor: 1-3-4-2; 6-zylinder-motor: 1-5-3-6-2-4. Der 1. Zylinder liegt jeweils vorn beim lüfter.
  •  24V-motor: zündkabelabdeckung anbringen und motor komplettieren, in umgekehrter reihenfolge wie unter "ausbau" beschrieben. Auf einwandfreien sitz der saugrohrschellen achten. Gaszug einstellen, gegebenenfalls kühlmittelstand ergänzen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Kabelstecker aufschieben. Spiegel ansetzen und festschrauben. Dabei darauf achten, daß die fensterdichtungslippe über dem gehäuse liegt, gegebenenfalls dichtung etwas anheben und gehäuse darunterschieben.  Falls vorhanden, ...

    Kontrollleuchte
    Leuchtet bei eingeschalteter zündung für einige sekunden. Das system ist nun betriebsbereit. Bei fahrzeugen mit esp wird im instrument die kontrollleuchte durch ersetzt, siehe nächste seite. Blinken während der fahrt Eingriff des ...