Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Ölsieb reinigen und mit saugrohr und 10 nm anschrauben.
  •  Dichtungsreste von motorblock und ölwanne sorgfältig entfernen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Eine raupe dichtmasse, zum beispiel opel 1503294, in den ecken des hinteren kurbelwellenlagerdeckels auftragen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Dichtmasse ebenfalls in die ecken zwischen steuergehäuse und zylinderblock auftragen.
  •  Kleine mengen dichtmasse auf die dichtflächen streichen, damit die dichtung besser haften bleibt.
  •  Dichtungen ansetzen und an den stoßstellen etwas dichtmasse verstreichen.
  •  Ölwanne ansetzen und gleichmäßig mit 8 nm festschrauben.

    Vorher befestigungsschrauben mit schrauben-sicherungsmittel bestreichen. Achtung: die schrauben dürfen anschließend nicht mehr nachgezogen werden.

  •  Ölfilter handfest anschrauben (15 nm).
  •  Spiel der ölpumpenzahnräder prüfen und ölpumpendekkel anschrauben.
  •  Leitungen an ölfilterflansch und ölwanne anschrauben.
  •  Stützplatte an kupplungsgehäuse mit 22 nm anschrauben.
  •  Kupplungsseilzug am ausrückhebel anschrauben.
  •  Turbo-diesel: schlauchleitung für turbolader mit 20 nm anschrauben. Untere motorraumabdeckung ansetzen und festschrauben.
  •  Motoröl auffüllen.
  •  Motor absenken und motorheber abnehmen.
  •  Fahrzeug ablassen.
  •  Motorstütze mit 40 nm anschrauben.
  •  Schläuche für vakuumpumpe anschrauben.
    Siehe auch:

    Schnelleerlauf prüfen/einstellen
    Die schnelleerlaufdrehzahl ist immer dann zu überprüfen beziehungsweise einzustellen, wenn der motor beim gasgeben einen schlechten übergang hat oder der kalte motor schlecht gas annimmt. Außerdem ist die einstellung nach der demontage des dross ...

    Lackierung pflegen
    Konservieren: die sauber gewaschene und getrocknete lackierung sollte etwa alle 3 monate mit einem konservierungsmittel behandelt werden, um die oberfläche durch eine porenschließende und wasserabweisende wachsschicht gegen witterungseinflüsse zu sch ...