Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

  • Ölsieb reinigen und mit saugrohr und 10 nm anschrauben.
  •  Dichtungsreste von motorblock und ölwanne sorgfältig entfernen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Eine raupe dichtmasse, zum beispiel opel 1503294, in den ecken des hinteren kurbelwellenlagerdeckels auftragen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Dichtmasse ebenfalls in die ecken zwischen steuergehäuse und zylinderblock auftragen.
  •  Kleine mengen dichtmasse auf die dichtflächen streichen, damit die dichtung besser haften bleibt.
  •  Dichtungen ansetzen und an den stoßstellen etwas dichtmasse verstreichen.
  •  Ölwanne ansetzen und gleichmäßig mit 8 nm festschrauben.

    Vorher befestigungsschrauben mit schrauben-sicherungsmittel bestreichen. Achtung: die schrauben dürfen anschließend nicht mehr nachgezogen werden.

  •  Ölfilter handfest anschrauben (15 nm).
  •  Spiel der ölpumpenzahnräder prüfen und ölpumpendekkel anschrauben.
  •  Leitungen an ölfilterflansch und ölwanne anschrauben.
  •  Stützplatte an kupplungsgehäuse mit 22 nm anschrauben.
  •  Kupplungsseilzug am ausrückhebel anschrauben.
  •  Turbo-diesel: schlauchleitung für turbolader mit 20 nm anschrauben. Untere motorraumabdeckung ansetzen und festschrauben.
  •  Motoröl auffüllen.
  •  Motor absenken und motorheber abnehmen.
  •  Fahrzeug ablassen.
  •  Motorstütze mit 40 nm anschrauben.
  •  Schläuche für vakuumpumpe anschrauben.
    Siehe auch:

    Der umgang mit katalysator-fahrzeugen
    Um beschädigungen an der lambda-sonde und am katalysator zu vermeiden, sind nachstehende hinweise unbedingt zu beachten: Benzinmotoren Grundsätzlich nur bleifreies benzin tanken.  Wird das fahrzeug nachträglich umgerüstet, vor einbau ...

    Fenster, schiebedach
    Vorsicht bei der bedienung der elektronischen fensterbetätigung und des schiebedaches mit elektrischem antrieb . Verletzungsgefahr, besonders für kinder. Einklemmgefahr für gegenstände. Fahrzeuginsassen entsprechend infor ...