Opel Omega Reparaturanleitung :: Einstellen

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventilspiel prüfen/einstellen


  • Falls das ventilspiel nicht dem sollwert entspricht. Bolzen für schwinghebel mit innensechskantschlüssel entsprechend verdrehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventilspiel prüfen/einstellen


  • Kurbelwelle um 1 umdrehung in motordrehrichtung (rechts herum) weiterdrehen, bis sich die ventile des 4.

    Zylinders überschneiden. Die markierung des nockenwellenrades hat sich dadurch um 180' weitergedreht und zeigt jetzt nach oben. Die ot-markierung auf dem schwungrad steht wieder dem zeiger auf dem kupplungsgehäuse gegenüber, siehe abbildung c 4107 rechts.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventilspiel prüfen/einstellen


  • In dieser stellung ventilspiel für folgende ventile prüfen: aus- und einlaßventil des 1. Zylinders. Einlaßventil des 2.

    Zylinders, auslaßventil des 3. Zylinders. A - auslaßventil, e - einlaßventil. - 1 - Bis - 4 - reihenfolge der zylinder.

  •  Ölabschirmblech mit 10 nm anschrauben.
  •  Neue dichtung für zylinderkopfhaube auflegen und zylinderkopfhaube vorsichtig gleichmäßig anschrauben.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Einbaulage der hinterräder gegenüber der radnabe markieren, damit die ausgewuchteten räder wieder in der gleichen stellung zur radnabe montiert werden können. Zur markierung einen strich mit kreide oder farbe über felge und nabe ziehe ...

    Ausbau
    Massekabel von der batterie abklemmen.  Motorhaube ausbauen, siehe "karosserie".  Kühlmittel ablassen.  Luftfilter ausbauen und vergaser mit lappen abdecken.  Alle kabel. Schläuche und bowdenzüge, die zum motor f ...