Opel Omega Betriebsanleitung :: Elektronisch gesteuerte fahrprogramme

Opel Omega Betriebsanleitung / Automatisches getriebe / Elektronisch gesteuerte fahrprogramme

Opel Omega. Elektronisch gesteuerte fahrprogramme


  • Sportliches programm, getriebe schaltet bei höheren drehzahlen: einschalten = taste s tippen ( leuchtet).


    Ausschalten = taste s nochmals tippen.

  •  wirtschaftliches programm, getriebe schaltet bei niedrigeren drehzahlen.
  •  winterprogramm: taste
    drücken.
  • Betriebstemperaturprogramm bringt nach kaltstart automatisch durch verzögertes schalten (erhöhte motordrehzahl) den katalysator schnell auf die zur optimalen schadstoffreduzierung erforderliche temperatur.
  •  adaptivprogramme verhindern unerwünschtes schalten zwischen den hohen gängen automatisch, z. B. Bei anhängerbetrieb, hoher zuladung und in steigungen.

    Bei steiler bergabfahrt im schubbetrieb wird automatisch in einen niedrigeren gang zurückgeschaltet.

  •  bei fahrzeugen mit diesel-motor y 25 dt1) schaltet das getriebe nur unter bestimmten bedingungen in den 1.

    Gang.

1) Verkaufsbezeichnung.

    Siehe auch:

    Rostschäden ausbessern
    Hier wird das ausbessern von rostlöchern an nichttragenden karosserieteilen mit glasfasermatten beschrieben.  Durchgerostete stellen in der karosserie mit der schleifscheibe bearbeiten, ränder mit der blechschere begradigen und leicht nach innen ...

    Gepäckraumabdeckung
    Schließen Abdeckung am griff bis zum anschlag nach hinten ziehen und in seitliche halterungen einrasten. Keine schweren oder scharfkantigen gegenstände auf die abdeckung legen. Öffnen Abdeckung ausrasten und zur sitzlehne hin zusammenschieb ...