Opel Omega Betriebsanleitung :: Ellipsoid-scheinwerfersystem, abblendlicht, fernlicht

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Ellipsoid-scheinwerfersystem, abblendlicht, fernlicht

Opel Omega. Ellipsoid-scheinwerfersystem, abblendlicht, fernlicht


Scheinwerfer mit getrennten systemen für abblendlicht 1 (äußere lampen) und fernlicht 2 (innere lampen).

Abblendlicht

  1. Motorhaube öffnen.
  2.  Scheinwerferabdeckung entfernen, siehe bild 7490 v.
  3. Scheinwerferabdeckkappe abziehen.

Opel Omega. Abblendlicht


  1. Stecker vom lampensockel abziehen.
  2.  Federdrahtbügel aus den haltenasen ausrasten und herausschwenken.
  3.  Glühlampe aus reflektorgehäuse nehmen.
  4.  Beim einbau der neuen glühlampe fixiernasen des fassungstellers in die aussparungen des reflektors setzen, dabei glaskolben nicht berühren.
  5.  Federdrahtbügel zurückschwenken und in haltenasen einrasten.
  6.  Kabelstecker auf glühlampe stecken.
  7.  Scheinwerferabdeckkappe ansetzen und schließen.
  8.  Scheinwerferabdeckung einsetzen und mit drehverschluss befestigen.

Fernlicht

Opel Omega. Fernlicht


  1. Motorhaube öffnen.
  2. Scheinwerferabdeckung entfernen, bild 7490 v.
  3.  Scheinwerferabdeckkappe abziehen, bild 7253 v.
  4.  Glühlampe am stecker nach unten drücken und aus reflektorgehäuse herausnehmen.

Opel Omega. Fernlicht


  1. Stecker vom lampensockel abziehen.
  2.  Stecker auf neue glühlampe stecken, dabei glaskolben nicht berühren.
  3.  Glühlampe mit stecker so einsetzen, dass sich die fixiernase am fassungsteller in die aussparung im reflektor einsetzt.
  4.  Scheinwerferabdeckkappe ansetzen und schließen.
  5. Scheinwerferabdeckung einsetzen und mit drehverschluss befestigen.
    Siehe auch:

    Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen
    Prüfen Vergaserdeckel ausbauen. Vergaseroberteil auf den kopf drehen und in einem winkel von ca. 30 Schräg halten. In dieser stellung höhe h messen. Sollwert: h = 26,5 - 28,5 mm. Der ventilstift -1- der schwimmernadel darf wahrend de ...

    Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor)
    Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgasund ansaugkrümmer bleiben angeschlossen. Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an einem oder mehreren der folgenden merkmale erkennbar:  leistungsverlust.  Kühlflüssigkeitsver ...