Opel Omega Reparaturanleitung :: Equalizer nachträglich einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die armaturen / Equalizer nachträglich einbauen

  • Der equalizer wird unterhalb vom radio anstelle des ablagefaches eingebaut.
  •  Batterie-massekabel abklemmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Equalizer nachträglich einbauen


  • 2 Haltenasen nach unten drücken und ablagefach herausziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Equalizer nachträglich einbauen


  • Equalizer in rahmen einsetzen, anschrauben und elektrisch nach schaltplan anschließen.
  1.  Masseanschluß
  2.  plusanschluß vom sicherungskasten
  3. plusanschluß an radio klemme + "geschaltet"
  4. lautsprecheranschlüsse
  5. anschluß für radio an lautsprecher vom links
  6. anschluß für radio an lautsprecher vorn rechts

Schattplan

Opel Omega Reparaturanleitung. Equalizer nachträglich einbauen


  1. Radio
  2. plusleitung geschaltet
  3. masseleitung
  4. dauerplusleitung
  5. lautsprecheranschluß "grün" hinten links
  6. lautsprecheranschluß "rot" vorn links
  7. lautsprecheranschluß "ohne farbe" vorn rechts
  8. lautsprecheranschluß "weiß" hinten rechts
  9. equalizerrückseite
  10. lautsprecheranschluß "rot"
  11. lautsprecheranschluß "ohne farbe"
  12. lautsprecheranschluß vorn links
  13. lautsprecheranschluß vorn rechts

Opel Omega Reparaturanleitung. Equalizer nachträglich einbauen


  • Plusleitung an klemme 30, also "a", anschließen. Dazu wird ein adapter von opel benötigt. Adapter in klemme a einstecken und equalizer-plusleitung mit radio-plusleitung aufschieben.
  •  Seitenwandverkleidung ausbauen und massekabel am massepunkt anschrauben, siehe unter "radio nachträglich einbauen".
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Keilriemen ausbauen.  Zahnriemen-abdeckung abschrauben. Kolben für zylinder 1 auf zünd-ot stellen. Dazu getriebe in leerlaufstellung bringen und handbremse anziehen. Gekröpften ringschlüssel oder stecknuß mit ratsche an ...

    Blinkleuchte aus- und einbauen
    Ausbau Lampenfassung nach links drehen und abnehmen.  Drahtbügel nach hinten ziehen und in pfeilrichtung aushängen.  Blinkleuchte nach vorne herausnehmen. Einbau Blinkleuchte von vorn in die haltenasen am scheinwerfer einsetz ...