Opel Omega Betriebsanleitung :: Esp-ausschaltung

Opel Omega. Esp-ausschaltung


In besonderen situationen, in denen schlupf der antriebsräder erforderlich ist, also ein leichtes durchdrehen der räder bewusst herbeigeführt werden soll, z. B.

  •  fahren mit schneeketten oder
  •  fahren im tiefschnee oder
  •  "freischaukeln" im tiefschnee,

kann es zweckmäßig sein, das esp mit der taste auszuschalten. Ausschaltung
wird durch leuchten der kontrollleuchte
angezeigt.

Durch erneute betätigung der taste
oder mit jedem einschalten der zündung wird das system wieder eingeschaltet.

    Siehe auch:

    Einbau
    Vor dem einbau kupplung prüfen.  Getriebeantriebswelle vor der montage reinigen und dünn mit gleitpaste (opel-kat. Nr. 1948567) Bestreichen.  Beliebigen gang einlegen. Dazu schaltgabel am getriebe nach vorn drücken.  Getriebe a ...

    Befestigung im fahrzeug
    Reboardgurt 3 an der kopfstütze des entsprechenden vordersitzes wie folgt befestigen. Kopfstütze ausbauen - dazu rastfedern durch drücken entriegeln und kopfstütze herausziehen. Reboardgurt, wie im bild gezeigt, über beide stangen ...