Opel Omega Betriebsanleitung :: Fahrzeug abschleppen

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Fahrzeug abschleppen

Opel Omega. Fahrzeug abschleppen


Abschleppöse vorn rechts hinter einer klappe des lüftungsgitters im stoßfänger.

Klappe oben ausrasten und nach unten klappen.

Abschleppseil - besser
abschleppstange - an der öse befestigen.


Zündung einschalten, um die lenkradblockierung zu lösen und bremsleuchten, signalhorn und scheibenwischer betätigen zu können.

Schaltgetriebe in leerlauf, automatisches getriebe in n.


Opel Omega. Fahrzeug abschleppen


Langsam anfahren. Nicht ruckartig fahren.

Unzulässige zugkräfte können die fahrzeuge beschädigen.

Zum bremsen ist bedeutend höherer pedaldruck erforderlich: bremskraftunterstützung ist nur bei laufendem motor wirksam.

Zum lenken sind bedeutend höhere kräfte erforderlich: lenkkraftunterstützung ist nur bei laufendem motor wirksam.

Automatischen umluftbetrieb einschalten und fenster schließen, damit abgase des schleppenden fahrzeuges nicht eindringen können.

Fahrzeuge mit automatischem getriebe
nur vorwärts, nicht schneller als 80 km/h und nicht weiter als 100 km schleppen. Bei defektem getriebe, höherer geschwindigkeit oder weiterer schleppstrecke gelenkachse von der hinterachse lösen oder fahrzeug an der hinterachse anheben. Im letztgenannten fall lenkrad in geradeausstellung fixieren.

Hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen.

Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden. Er sorgt für eine zuverlässige, schnelle und fachgerechte instandsetzung.

Abschleppdienst

Wählen sie den abschleppdienst selbst.

Vereinbaren sie vor auftragserteilung die abschleppkosten. Sie vermeiden unnötige kosten und evtl. Schwierigkeiten mit der versicherung bei der abwicklung eines schadenfalles.

    Siehe auch:

    Kupplungsseilzug ersetzen
    Ausbau Mit zollstock gewindelänge am ausrückhebel bis zur einstellschraube -pfeil- messen und aufschreiben. Dadurch kann das neue kupplungsseil auf die gemessene länge voreingestellt werden. Kontermutter und kugelmutter vom seilzug ...

    Kühlmittel
    Während des betriebes herrscht überdruck im system. Deshalb kann die temperatur kurzzeitig über 100 c steigen. Die kühlerfüllung - auf glykolbasis aufgebaut - bietet hervorragenden korrosionsschutz für das kühl- und heizungssyst ...