Opel Omega Betriebsanleitung :: Fahrzeuginbetriebnahme

Länderspezifische verordnungen beachten.

Vor inbetriebnahme eines stillgelegten fahrzeuges folgende arbeiten durchführen:

  •  batterie anschließen.
  •  reifenluftdruck korrigieren.
  •  scheibenwaschanlage auffüllen.
  •  motorölstand kontrollieren.
  •  kühlmittelspiegel kontrollieren, gegebenenfalls frostschutzmittel auffüllen.
  •  kennzeichen montieren.
    Siehe auch:

    Automatisches getriebe
    Nach anlassen des motors vor einlegen einer fahrstufe bremse betätigen. Bei eingelegter fahrstufe und gelöster bremse "kriecht" das fahrzeug. Gas- und bremspedal nie gleichzeitig bedienen. Nichtbeachtung der beschreibungen kann zu verletzungen o ...

    Wartungsarbeiten an der vorderachse
    Sichtprüfung der vorderachse Die sichtprüfung ist im rahmen der wartung alle 20000 km durchzuführen.  Radschrauben lösen, fahrzeug vorn aufbocken und vorderrader abnehmen. Mit lampe staubkappen -pfeil- der spurstangen- und f& ...