Opel Omega Betriebsanleitung :: Fahrzeuginbetriebnahme

Länderspezifische verordnungen beachten.

Vor inbetriebnahme eines stillgelegten fahrzeuges folgende arbeiten durchführen:

  •  batterie anschließen.
  •  reifenluftdruck korrigieren.
  •  scheibenwaschanlage auffüllen.
  •  motorölstand kontrollieren.
  •  kühlmittelspiegel kontrollieren, gegebenenfalls frostschutzmittel auffüllen.
  •  kennzeichen montieren.
    Siehe auch:

    Motordaten
    1) Genormte qualitätskraftstoffe, z. B. Unverbleit din en 228; n = normal, s = super, sp = super plus; fett gedruckter wert: empfohlener kraftstoff. 2) Klopfregelung stellt zündung abhängig von getankter kraftstoffsorte (oktanzahl) automatisch ei ...

    Reifen
    Geeignete reifen bzw. Einschränkungen. Werkseitig montierte reifen sind auf das fahrwerk abgestimmt. Sie bieten optimalen fahrkomfort und sicherheit. Omega mit bereifung 235/45 r 17 Das reserverad ist mit einem kleineren reifen auf einer stahlfelge ausger&u ...