Opel Omega Betriebsanleitung :: Fahrzeuginbetriebnahme

Länderspezifische verordnungen beachten.

Vor inbetriebnahme eines stillgelegten fahrzeuges folgende arbeiten durchführen:

  •  batterie anschließen.
  •  reifenluftdruck korrigieren.
  •  scheibenwaschanlage auffüllen.
  •  motorölstand kontrollieren.
  •  kühlmittelspiegel kontrollieren, gegebenenfalls frostschutzmittel auffüllen.
  •  kennzeichen montieren.
    Siehe auch:

    Schutz der elektronischen bauelemente
    Um störungen an den elektronischen bauteilen der elektrischen anlage zu vermeiden, niemals bei laufendem motor oder bei eingeschalteter zündung die batterie anoder abklemmen. Motor nie bei abgeklemmter batterie starten, z. B. Beim anlassen mit starthilfe ...

    Katalysator für otto-motoren
    Verbleiter kraftstoff schädigt den katalysator und teile der elektronik und macht sie unwirksam. Andere als auf seite 146 genannte qualitätskraftstoffe (z. B. Lrp1)) können den katalysator schädigen. Durch verengung des kraftstoffeinf&u ...