Opel Omega Betriebsanleitung :: Fahrzeugpflege

Lassen sie sich über die von opel geprüften und empfohlenen pflegemittel von einem opel partner beraten.

Beachten sie bei pflegearbeiten - besonders beim waschen des fahrzeuges - die gesetzlichen, länderspezifischen vorschriften des umweltschutzes.

Regelmäßige, gründliche pflege trägt zum guten aussehen und zur werterhaltung des fahrzeuges über jahre hinaus bei. Außerdem ist sie voraussetzung für garantieansprüche bei eventuellen lack- oder korrosionsschäden.

Wir geben ihnen tipps zur fahrzeugpflege, die ihnen bei richtiger anwendung helfen, unvermeidbare, schädliche umwelteinflüsse abzuwehren.

PflegemittelLassen sie sich über die von opel geprüften und empfohlenen pflegemittel von einem opel partner beraten.

Beachten sie bei pflegearbeiten - besonders beim waschen des fahrzeuges - die gesetzlichen, länderspezifischen vorschriften des umweltschutzes.

Regelmäßige, gründliche pflege trägt zum guten aussehen und zur werterhaltung des fahrzeuges über jahre hinaus bei. Außerdem ist sie voraussetzung für garantieansprüche bei eventuellen lack- oder korrosionsschäden.

Wir geben ihnen tipps zur fahrzeugpflege, die ihnen bei richtiger anwendung helfen, unvermeidbare, schädliche umwelteinflüsse abzuwehren.

Pflegemittel

Fahrzeugwäsche:

  •  waschbürste,
  •  shampoo,
  •  schwamm,
  •  insektenschwamm,
  •  autoleder.

Fahrzeugpflege:

  •  lackreiniger,
  •  lackpolitur,
  •  auto-creme,
  •  metallicwachs,
  •  hartwachs,
  •  opel lackstifte,
  •  opel spray- und tupffarbe,
  •  felgenpfleger,
  •  teerentferner,
  •  insektenentferner,
  •  scheibenreiniger,
  •  opel reinigungs- und frostschutzmittel,
  •  silikonöl für gummidichtungen,
  •  innenreiniger.

Waschen

Auf den lack wirken umwelteinflüsse ein: z. B. Laufender witterungswechsel, industrieabgase und -staub sowie auftausalze.

Fahrzeug deshalb regelmäßig waschen und konservieren. Wählen sie bei benutzung von waschanlagen ein programm mit wachskonservierung.

Vogelkot, tote insekten, baumharze, blütenstaub u.Ä. Sofort abwaschen, da sie aggressive bestandteile enthalten, die lackschäden verursachen können.

Bei benutzung von waschanlagen die einschlägigen anweisungen der waschanlagenhersteller beachten. Scheibenwischer bzw. Wischautomatik mit regensensor
und heckscheibenwischer müssen
ausgeschaltet sein. Antennenstab und dachgepäckträger
abschrauben.


Wenn sie ihr fahrzeug von hand waschen, innenbereiche der kotflügel gründlich ausspülen.

Kanten und falze an geöffneten türen, hauben und von diesen verdeckte bereiche reinigen.

Fahrzeug gründlich abspülen und abledern.

Leder öfters auswaschen. Für lackund fensterflächen verschiedene leder verwenden: konservierungsmittelrückstände auf den scheiben führen zu sichtbehinderungen.

Länderspezifische verordnungen beachten.

Konservieren

Konservieren sie regelmäßig, insbesondere nach jedem shampoonieren, spätestens wenn wasser nicht mehr abperlt. Der lack trocknet sonst aus.

Lassen sie es nie so weit kommen! Eine konservierung verhindert, dass chemische einflüsse wirksam werden können.

Kanten und falze an geöffneten türen, hauben und von diesen verdeckte bereiche ebenfalls konservieren.

Polieren

Polieren ist nur dann erforderlich, wenn die lackierung mit festen substanzen behaftet oder matt und unansehnlich geworden ist.

Lackpolitur mit silikon bildet einen abweisenden schutzfilm, der ein konservieren erübrigt.

Kunststoff-karosserieteile nicht mit konservierungs- und poliermitteln behandeln.

Metalleffekt-lackierungen mit metallicwachs pflegen.

Felgen

Zur reinigung von felgen verwenden sie einen ph-neutralen felgenreiniger.

Felgen sind lackiert und können mit den gleichen mitteln gepflegt werden wie die karosserie. Zur pflege von leichtmetallfelgen empfiehlt sich leichtmetall-felgenpfleger.

Lackschäden

Kleine lackschäden wie steinschläge, kratzer usw. Mit dem opel lackstift oder mit opel spray- und tupffarbe sofort beseitigen, bevor sich rost bildet. Sollte sich schon rost gebildet haben, ursache beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden. Beachten sie auch die der fahrbahn zugewandten flächen und kanten, auf denen der rost sich lange unbemerkt entwickeln könnte.

Teerflecke

Teerflecke nicht mit harten gegenständen, sondern mit teerentferner-spray sofort entfernen. Auf scheinwerfer- und leuchtenabdeckungen der außenbeleuchtung teerentferner-spray nicht anwenden.

Außenbeleuchtung

Sind aus kunststoff. Sollte deren reinigung bei der fahrzeugwäsche nicht ausreichen, mit auto-shampoo säubern. Keine scheuernden oder ätzenden mittel, keine eiskratzer verwenden und nicht trocken säubern.

Kunststoff- und gummiteile

Sollte die reinigung der kunststoff- und gummiteile bei der fahrzeugwäsche nicht ausreichen, empfiehlt sich eine behandlung mit innenreiniger. Keine anderen mittel, insbesondere keine lösungsmittel oder kraftstoff verwenden.

Keine reinigung mit hochdruckstrahler vornehmen.

Räder und reifen

Keine reinigung mit hochdruckstrahler vornehmen.

Innenraum und polsterung

Innenraum einschließlich instrumentenabdeckung und verkleidungen mit innenreiniger säubern.

Die stoffpolsterung reinigen sie am besten mit staubsauger und bürste. Zum entfernen von flecken innenreiniger verwenden, für stoff und kunstleder geeignet.

Zum reinigen von geweben und teppichen, der instrumentenabdeckung sowie der lederausstattung im
fahrzeuginnenraum keine reinigungsmittel wie aceton, tetrachlorkohlenstoff, lackverdünner, lackentferner, nagellackentferner, keine wäscheseife oder bleichmittel verwenden. Auch benzin ist ungeeignet.

Sicherheitsgurte

Sicherheitsgurte immer sauber und trocken halten.

Für die reinigung genügt lauwarmes wasser oder innenreiniger.

Fensterscheiben

Bei der reinigung von heizbaren heckscheiben heizleiter auf der innenseite der heckscheibe nicht beschädigen.

Geeignet ist ein weicher, nicht fasernder lappen oder ein fensterleder unter verwendung von scheibenreiniger und insektenentferner.

Zum enteisen von scheiben eignet sich opel reinigungs- und frostschutzmittel.

Zur mechanischen eisentfernung handelsüblichen scharfkantigen eiskratzer verwenden.

Kratzer fest auf die scheibe pressen, damit kein schmutz unter den kratzer gelangen und die scheibe zerkratzen kann.

Scheibenwischerblätter

Schmierende wischerblätter können mit einem weichen tuch und opel reinigungsund frostschutzmittel gereinigt werden, wenn nötig, ersetzen.

Schlösser

Die schlösser sind werkseitig mit einem hochwertigen schließzylinderfett geschmiert.

Opel schließzylinderfett verhindert ein einfrieren der schlösser. Enteisungsmittel nur in zwingenden fällen verwenden, sie wirken entfettend und beeinträchtigen die funktion der schlösser.

Nach verwendung von enteisungsmitteln die schlösser neu einfetten lassen.

Motorraum

Wichtige bereiche des motorraums sind werkseitig mit einem hochwertigen, glatten schutzlack - als dauerschutz - konserviert.

In fahrzeugfarbe lackierte flächen im motorraum wie alle anderen lackierten flächen pflegen. Motorwäsche nur in zwingenden fällen durchführen. Vor einer motorwäsche lichtmaschine und bremsflüssigkeitsbehälter mit plastikhüllen abdecken.

Bei der motorwäsche mit dampfstrahler den dampfstrahl nicht auf bauteile des antiblockiersystems 3, der elektronischen klimaautomatik, des riementriebs und seiner bauteile richten.

Bei der motorwäsche wird auch nachträglich aufgebrachtes schutzwachs entfernt.

Lassen sie deshalb nach der wäsche motor, im motorraum befindliche teile der bremsanlage, achselemente mit lenkung sowie karosserieteile und -hohlräume gründlich mit schutzwachs konservieren.

Wir empfehlen, sich hierzu an ihren opel partner zu wenden.

Keine reinigung mit hochdruckstrahler vornehmen.

Unterboden

Werkseitig ist in den schleuderbereichen der räder einschließlich der unterbodenlängsseiten ein pvc-unterbodenschutz aufgebracht, der als dauerschutz keiner besonderen wartung bedarf. Die nicht von pvc bedeckten flächen der fahrzeugunterseite sind mit einer dauerhaften schutzwachsschicht versehen.

Bei fahrzeugen, die häufig in waschanlagen mit unterbodenwäsche gepflegt werden, kann die schutzwachsschicht durch schmutzlösende waschzusätze stark belastet werden. Deshalb unterboden nach dem waschen kontrollieren und gegebenenfalls wachsen lassen. Vor beginn der kalten jahreszeit pvc-schicht und schutzwachsschicht prüfen und, wenn nötig, ausbessern lassen.

Vorsicht, handelsübliche bitumen-kautschuk- materialien können die pvc-schicht schädigen. Wir empfehlen, arbeiten am unterboden von einem opel partner durchführen zu lassen. Er hat kenntnis vorgeschriebener materialien und erfahrung über deren verarbeitung.

Nach der kalten jahreszeit sollte zur entfernung des am unterboden haftenden schmutzes, der auch noch mit salz angereichert sein kann, unbedingt eine unterbodenwäsche vorgenommen werden.

Schutzwachsschicht prüfen und, wenn nötig, ausbessern lassen.

    Siehe auch:

    Einbau
    Vorwiderstand ansetzen und halter einrasten. Stecker aufschieben.  Gebläse ansetzen, nach links drehen und mit 1 schraube anschrauben.  Abdeckungen für gebläseräder einclipsen.  Gebläsekragen mit 5 schrauben befestige ...

    Kopfstützenposition
    Die mitte der kopfstütze soll sich in augenhöhe befinden. Ist dieses bei sehr großen personen nicht möglich, höchste position einstellen, bei sehr kleinen personen tiefste position. Nichtbeachtung kann zu verletzungen oder le ...