Opel Omega Betriebsanleitung :: Fahrzeugstilllegung

Länderspezifische verordnungen beachten.

Soll das fahrzeug mehrere monate abgestellt werden, sollten sie zur vermeidung von schäden die nachfolgend genannten arbeiten durchführen lassen. Wir empfehlen, sich hierzu an ihren opel partner zu wenden:

  •  fahrzeug waschen und konservieren.
  •  konservierung im motorraum und am unterbau überprüfen und wenn nötig ausbessern.
  •  dichtgummis der hauben und türen reinigen und konservieren.
  •  motorölwechsel durchführen.
  •  gefrier- und korrosionsschutz überprüfen.
  •  kühlmittelspiegel überprüfen, gegebenenfalls frostschutzmittel auffüllen.
  •  scheibenwaschanlage und scheinwerferwaschanlage entleeren.
  •  reifenluftdruck auf den für maximale belastung angegebenen wert erhöhen.

Abstellen

  • Fahrzeug in trockenem und gut durchlüftetem raum abstellen. Bei schaltgetriebe ersten gang oder rückwärtsgang einlegen, bei automatischem getriebe 3 wählhebel in p. Fahrzeug durch unterlegen von keilen oder dergleichen gegen wegrollen sichern.
  •  handbremse nicht anziehen.
  •  batterie durch abklemmen des minuspols vom bordnetz trennen.
    Siehe auch:

    Kupplungs-nehmerzylinder aus-und einbauen
    Hydraulische betätigung Der kupplungsnehmerzylinder betätigt über die kolbenstange die ausrückgabel der kupplung. Das zerlegen des nehmerzylinders sollte die fachwerkstatt vornehmen. Ausbau Fahrzeug vorn aufbocken. Motorraumabdeckung von un ...

    Check-control
    Check-control überwacht flüssigkeitsstände, bremsbelagstärke der vorderen scheibenbremsen, die funktion des automatischen getriebes 3 und der automatischen leuchtweitenregulierung 3 sowie wichtige lampen der außenbeleuchtung, einschlie&szl ...