Opel Omega Reparaturanleitung :: Filtereinsatz wechseln

Der filtereinsatz muß bei jeder 2. Jahresinspektion, beziehungsweise alle 30000 km erneuert werden.

Ausbau

  • Spannverschlüsse am filterdeckel öffnen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Filtereinsatz wechseln


  • Luftmengenmesser mit filteroberteil abnehmen. Die abbildung zeigt nicht den omega-motor.
  •  Filtereinsatz herausnehmen.
  •  Filtergehäuse auswischen.

Einbau

  • Filtereinsatz einsetzen.
  •  Filteroberteil aufsetzen. Darauf achten, daß die dichtung gut anliegt.
  •  Spannverschlüsse schließen.

Kraftstoffschläuche prüfen

  • Kraftstoffschläuche auf brüche. Risse. Porosität und verformungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Schläuche, die außen feucht sind immer ersetzen.
    Siehe auch:

    Magnetschalter aus- und einbauen
    Bei einem defekt des magnetschalters wird das ritzel im anlasser nicht gegen den zahnkranz des schwungrades gezogen. Dadurch kann der anlasser den motor nicht durchdrehen. Ausbau Anlasser ausbauen.  An klemme 50 des anlassers batteriespannung 12 volt a ...

    Rostschäden ausbessern
    Hier wird das ausbessern von rostlöchern an nichttragenden karosserieteilen mit glasfasermatten beschrieben.  Durchgerostete stellen in der karosserie mit der schleifscheibe bearbeiten, ränder mit der blechschere begradigen und leicht nach innen ...