Opel Omega Reparaturanleitung :: Filtereinsatz wechseln

Der filtereinsatz muß bei jeder 2. Jahresinspektion, beziehungsweise alle 30000 km erneuert werden.

Ausbau

  • Spannverschlüsse am filterdeckel öffnen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Filtereinsatz wechseln


  • Luftmengenmesser mit filteroberteil abnehmen. Die abbildung zeigt nicht den omega-motor.
  •  Filtereinsatz herausnehmen.
  •  Filtergehäuse auswischen.

Einbau

  • Filtereinsatz einsetzen.
  •  Filteroberteil aufsetzen. Darauf achten, daß die dichtung gut anliegt.
  •  Spannverschlüsse schließen.

Kraftstoffschläuche prüfen

  • Kraftstoffschläuche auf brüche. Risse. Porosität und verformungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Schläuche, die außen feucht sind immer ersetzen.
    Siehe auch:

    Die vorderachse
    Die vorderräder des opel omega werden von den dreiecks- querlenkern sowie den federbeinen geführt. die querlenker sind am vorderachsträger befestigt. ein zusätzlicher stabilisator wirkt bei kurvenfahrt der karosserieneigung entgegen und sorgt ...

    Zündkabel prüfen
    Massekabel von der batterie abklemmen.  Kerzenstecker abziehen, zündkabel von verteilerkappe und zündspule abziehen. Achtung: dabei am stecker und nicht am kabel ziehen.  Mit ohmmeter widerstand der zündleitungen prüfen. Der so ...