Opel Omega Reparaturanleitung :: Generator aus- und einbauen

Beim dieselmotor wird die unterdruckpumpe (vakuumpumpe) für den bremskraftverstärker mit dem generator ausgebaut.

Da hier die pumpe an den generator angeflanscht ist.

Ausbau

  • Keilriemen ausbauen.
  •  Batterie-massekabel abklemmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Generator aus- und einbauen


  • Alle elektrischen leitungen am generator abziehen und abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Generator aus- und einbauen


  • Dieselmotor: beide ölschläuche -große pfeile- an dei unterdruckpumpe am generator abschrauben. Unterdruckschlauch - a - abziehen. Vorher spannband am unterdruckschlauch mit seitenschneider durchkneifen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Generator aus- und einbauen


  • 1,8-/2,0-I-benzinmotor: generator an der spannlasche und an der unteren befestigung lösen, generator zum motor schwenken.

Opel Omega Reparaturanleitung. Generator aus- und einbauen


  • 2,4-/2,6-/3,0-L-benzinmotor: generator an der unteren befestigung und an der gewindestange -pfeile- lösen und generator zum motor schwenken.
  •  Keilriemen abnehmen.
  •  Generator herausnehmen.

Einbau

  • Generator einsetzen, untere und obere befestigung nur handfest anziehen.
  •  Alle kabel befestigen. Besonders darauf achten, daß das masseband angeklemmt ist.
  •  Keilriemen auflegen und spannen.
  •  Untere und obere befestigung festziehen.
  •  Dieselmotor: hohlschrauben für ölschläuche mit neuen dichtringen auf die unterdruckpumpe am generator aufschrauben.

    Unterdruckschlauch aufschieben und mit schraubschelle sichern.

  •  Batterie-massekabel anklemmen.
    Siehe auch:

    Prüfen
    Keilrippenriemen auf äußere beschädigungen prüfen, zum beispiel ausgefranste flanken, ausgebrochene rippen, gewebebrüche. Verölten keilrippenriemen ersetzen. Stellung der automatischen spannvorrichtung für den keilr ...

    Ellipsoid-scheinwerfersystem, abblendlicht, fernlicht
    Scheinwerfer mit getrennten systemen für abblendlicht 1 (äußere lampen) und fernlicht 2 (innere lampen). Abblendlicht Motorhaube öffnen.  Scheinwerferabdeckung entfernen, siehe bild 7490 v. Scheinwerferabdeckkappe abziehen. ...