Opel Omega Betriebsanleitung :: Gepäckraumvergrößerung, caravan

Opel Omega Betriebsanleitung / Sitze, innenraum / Gepäckraumvergrößerung, caravan

Rücksitzlehnen klappen

Opel Omega. Rücksitzlehnen klappen


Die äußeren kopfstützen dürfen sich beim klappen der rücksitzlehnen nicht in aufrechter position befinden, sonst könnten sie nach dem klappen der rücksitzlehnen durch verstellung der vordersitze beschädigt werden.

Äußere kopfstützen nach vorn klappen, mittlere kopfstütze nach unten schieben.

Fahrer- und beifahrersitz vorschieben.

Rücksitzlehnen entriegeln, dazu schieber oben an der rücksitzlehne in pfeilrichtung drücken.

Opel Omega. Rücksitzlehnen klappen


Schieber springt ganz nach links und rote markierung wird sichtbar.

Eine oder beide rücksitzlehnen mit druckknöpfen oben an den lehnen ausrasten.

Opel Omega. Rücksitzlehnen klappen


Rücksitzlehne auf den rücksitz klappen und bis zum einrasten niederdrücken (a).

Opel Omega. Gepäckraumvergröÿerung, caravan


Zum aufrichten fahrer- und beifahrersitz etwas vorschieben. Rücksitzlehne fest nach unten drücken (a), ausrasten (b), aufrichten.

Vor aufrichten der rücksitzlehne darauf achten, dass die rote markierung am schieber oben an der rücksitzlehne sichtbar ist, bild 13455 v.

Opel Omega. Gepäckraumvergröÿerung, caravan


Sicherheitsgurt beim aufrichten der rücksitzlehne nach vorn ziehen, damit er nicht eingeklemmt wird.

Rücksitzlehne beim zurückklappen links und rechts hörbar einrasten. Rücksitzlehnen verriegeln, dazu schieber oben an der rücksitzlehne in pfeilrichtung drücken.

Schieber springt in die mittlere stellung zurück und rote markierung wird verdeckt.

Beifahrersitz klappen


Opel Omega. Gepäckraumvergröÿerung, caravan


Kopfstütze herausziehen.

Lehne des beifahrersitzes durch anheben des entriegelungshebels nach vorn klappen.

Zum aufrichten beifahrersitzlehne hörbar einrasten.

Beladungshinweise

Verzurrösen

Verzurrösen im gepäckraum dienen zum befestigen von verzurrgurten oder
gepäcknetz . Das gepäcknetz lässt
sich kleinem ladegut anpassen: netzenden umlegen, netzhaken durch maschen führen und in ösen einhängen, bild 7344 v.

    Siehe auch:

    Ausbeulen
    Zum ausbeulen sind ein ausbeulhammer sowie ein passender handamboß erforderlich. Roststellen und alte lackreste sind nach dem ausbeulen sorgsam von der reparaturstelle zu entfernen. Entweder mit sandpapier grober körnung (120), das über einen schleif ...

    Zentralverriegelung des gepäckraums
    Die zentralverriegelung und die diebstahlsicherung der türen lassen sich mit dem schloss der hecktür weder verriegeln noch entriegeln. Waagerechte stellung des schlitzes im schloss Hecktür wird durch betätigung der fernbedienung oder mit ...