Opel Omega Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (hinterachse) erlaubt. Vor der montage radblenden abnehmen.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Auf allen modellen dürfen nur feingliedrige gleitschutzketten verwendet werden, die auf der reifenfläche und an der reifeninnenseite nicht mehr als 15 mm auftragen, einschließlich kettenschloß. Es sollten nur von opel freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

    Siehe auch:

    Fahrzeuge mit klimaanlage
    Keilriemen für kompressor entspannen und abnehmen, siehe "heizung". Kältekompressor mit halter abschrauben und mit angeschlossenen leitungen seitlich am aufbau aufhängen. Achtung: der kältemittelkreislauf darf nicht ge&o ...

    Dichtung für gelenkflansch ersetzen
    Dieselmotor Der dieselmotor hat zwischen vorderem und hinterem abgasrohr einen gelenkflansch mit graphitdichtung.  Fahrzeug aufbocken. Vorschalldämpfer am gelenkflansch vom vorderen abgasrohr abschrauben. Vorschalldämpfer etwas nach hint ...