Opel Omega Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (hinterachse) erlaubt. Vor der montage radblenden abnehmen.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Auf allen modellen dürfen nur feingliedrige gleitschutzketten verwendet werden, die auf der reifenfläche und an der reifeninnenseite nicht mehr als 15 mm auftragen, einschließlich kettenschloß. Es sollten nur von opel freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Mutter am spurstangengelenk abschrauben. Spurstangengelenk mit handelsüblichem ausdrücker abdrücken.  Klemmschelle für spurstangengelenk lösen.  Spurstangengelenk abschrauben. Achtung: beim lösen umdrehungen zä ...

    Fahrzeuge mit graphic-info-display  bzw. Color-info-display
    Datum und uhrzeit bei eingeschaltetem infotainment- system mit tasten und über dem display einstellen: Drücken und ca. Sekunden drücken, menü zur uhrzeit- und datumseinstellung erscheint. bewegen im menü. Einstellungen ve ...