Opel Omega Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (hinterachse) erlaubt. Vor der montage radblenden abnehmen.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Auf allen modellen dürfen nur feingliedrige gleitschutzketten verwendet werden, die auf der reifenfläche und an der reifeninnenseite nicht mehr als 15 mm auftragen, einschließlich kettenschloß. Es sollten nur von opel freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

    Siehe auch:

    Automatik-antenne
    Antennenhalter am antennengehäuse aufschrauben. Elektrisches anschlußkabel - a - nach stromlaufplan am service-anschluß im sicherungskasten klemme 30 anschließen.  Klemme - b - (massekabel) an der seitenwand innen festsch ...

    Sitzposition
    Fahrersitz so einstellen, dass das lenkrad in aufrechter sitzposition mit leicht angewinkelten armen im bereich der oberen lenkradspeichen gehalten wird. Beifahrersitz möglichst weit hinten und rückenlehne aufrecht einstellen. Nichtbeachtung ...