Opel Omega Betriebsanleitung :: Handbremse

Opel Omega. Handbremse


Handbremse immer fest anziehen, im gefälle oder an einer steigung so fest wie möglich.

Die mechanische handbremse wirkt auf die bremsen der hinterräder. Sie rastet beim ziehen selbsttätig ein.

Während normaler bremsvorgänge wird die handbremse, die vom system der fußbremse getrennt ist, nicht betätigt. Es erfolgt also keine selbstreinigung. Daher von zeit zu zeit einmal etwa 300 meter langsam mit leicht angezogener handbremse fahren.

Zum lösen der handbremse hebel etwas anheben, knopf drücken, hebel ganz senken.

    Siehe auch:

    Lenkungsspiel prüfen
    Lenkrad in mittelstellung bringen.  Durch das geöffnete fenster lenkrad hin- und herbewegen. Am lenkrad darf dabei maximal ein spiel von etwa 25 mm vorhanden sein, ohne daß die räder sich bewegen.  Bei größerem spiel am le ...

    Einbau
    Ölsieb reinigen und mit saugrohr und 10 nm anschrauben.  Dichtungsreste von motorblock und ölwanne sorgfältig entfernen. Eine raupe dichtmasse, zum beispiel opel 1503294, in den ecken des hinteren kurbelwellenlagerdeckels auftragen ...