Opel Omega Betriebsanleitung :: Handbremse

Opel Omega. Handbremse


Handbremse immer fest anziehen, im gefälle oder an einer steigung so fest wie möglich.

Die mechanische handbremse wirkt auf die bremsen der hinterräder. Sie rastet beim ziehen selbsttätig ein.

Während normaler bremsvorgänge wird die handbremse, die vom system der fußbremse getrennt ist, nicht betätigt. Es erfolgt also keine selbstreinigung. Daher von zeit zu zeit einmal etwa 300 meter langsam mit leicht angezogener handbremse fahren.

Zum lösen der handbremse hebel etwas anheben, knopf drücken, hebel ganz senken.

    Siehe auch:

    Einspntzmenge prüfen und einstellen
    Die einspritzmenge der beschleunigungspumpe ist immer dann zu überprüfen, wenn der benzinverbrauch zu hoch ist, der übergang beim gasgeben zu schlecht ist, der motor nur schlecht gas annimmt oder verzögert beschleunigt.  Vergaser ausbauen ...

    Auffüllen
    Beim einbau hinweise auf dem ölfilter beachten.  Ölfilterflansch mit kraftstoff reinigen.  Gummidichtring am ölfilter leicht einölen.  Neuen ölfilter nur handfest (15 nm) anschrauben. Achtung: für den benzinmotor ...