Opel Omega Reparaturanleitung :: Hinweise zur wartungsarmen batterie

Opel Omega Reparaturanleitung / Die elektrische anlage / Hinweise zur wartungsarmen batterie

Der opel omega ist serienmäßig mit einer wartungsarmen batterie ausgestattet. Bei dieser batterie muß nicht mehr wie bisher destilliertes wasser nachgefüllt werden, dennoch sind einige wartungspunkte zu beachten.

  •  Der deckel hat eine entlüftungsöffnung, über die die batterie atmen kann. Damit keine batteriesäure austreten kann, darf die batterie nicht mehr als 45 geneigt werden.
  •  Zum laden können die normalen ladegeräte verwendet werden. Die batterie darf auch mit einem schnelladegerät geladen werden. Der ladestrom soll zwischen 3 und 50 ampere liegen.
  •  Ein spezieller, temperaturkompensierter säuredichteprüfer im batteriedeckel ermöglicht es, bei batterieprüfungen und vor dem nachladen der batterie mit einem blick den ladezustand zu beurteilen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Hinweise zur wartungsarmen batterie


  1.  grüner punkt im zentrum des säuredichteprüfers. Die kugel liegt im käfig direkt vor dem kunststoffstab. Das bedeutet, die batterie ist zu mindestens 65% geladen.
  2.  dunkles zentrum. Die kugel liegt nicht vor dem kunststoffstab.

    Die ladung betragt weniger als 65%.

  3.  helles oder hellgelbes zentrum. Die kugel liegt nicht vor dem kunststoffstab. Der batteriesaurespiegel ist unter dem kunststoffstab abgesunken. Bei startschwierigkeiten batterie ersetzen.
  •  Vor dem laden batterie kurz schütteln. Nur batterien laden, bei denen die farbanzeige nach kurzem schütteln der batterie dunkel bleibt. Während dem laden batterie in stündlichem abstand schütteln, damit die batteriesaure gut durchmischt wird.
  •  Die günstigste lagertemperatur liegt zwischen 0 c und +27 c. Bei diesen temperaturen hat die batterie die günstigste selbstentladungsrate.
  •  Batteriepole reinigen und mit bosch-polfett einreiben.
    Siehe auch:

    Esp-ausschaltung
    In besonderen situationen, in denen schlupf der antriebsräder erforderlich ist, also ein leichtes durchdrehen der räder bewusst herbeigeführt werden soll, z. B.  fahren mit schneeketten oder  fahren im tiefschnee oder  "freis ...

    Heckleuchte aus- und einbauen
    Ausbau Kofferraumverkleidung im bereich der heckleuchte wegklappen.  Reflektor mit lampenhalterungen ausbauen. Limousine: 4 schrauben herausschrauben und heckleuchte abnehmen. Caravan: 3 schrauben herausschrauben und heckleuchte abnehm ...