Opel Omega Reparaturanleitung :: Keilriemen für kältekompressor spannen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die heizung / Keilriemen für kältekompressor spannen

Die fachwerkstatten benutzen zum prüfen der keilriemenspannung das opel-prüfgerat km-128-a. Steht dieses prüfgerat nicht zur verfügung, kann die spannung nicht exakt eingestellt und geprüft werden, da der neue keilriemen eine hohe vorspannung besitzt.

Der keilriemen kann behelfsmäßig auch mit daumendruck geprüft werden. Er soll sich an gleicher stelle, wo das prüfgerat angesetzt wird, etwa 5 mm durchbiegen. Allerdings ist es sinnvoll, die keilriemenspannung bei der nächsten wartung in der werkstatt überprüfen zu lassen, da bei unsachgemäßer einstellung der keilriemen durchrutschen kann.

Spannen

  • Schrauben für kompressorhalterungen am motorblock lösen, nicht abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Keilriemen für kältekompressor spannen


  • Zum spannen des keilriemens kontermutter an der spannschraube lösen und mutter -pfeil links- verdrehen.

    Spannung in der mitte zwischen den riemenscheiben durch daumendruck oder mit dem opel-prüfgerät prüfen.

  •  Schrauben für kompressorhalter mit 30 nm festziehen.
  •  Keilriemenspannung nochmals prüfen. Liegt die spannung des keilriemens nicht in dem angegebenen toleranzbereich, keilriemen spannen.
  •  Kontermutter anziehen.
    Siehe auch:

    Fahrstufen
    Fahrstufen D, 3, 2, 1 bei fahrzeugen mit otto-motor D dauerstellung für normale fahrbedingungen im 1. Bis 4. Gang. 3 Fahrstellung für fahrbedingungen im 1., 2. Und 3. Gang. 2 Fahrstellung im 1. Und 2. Gang, z. B. Für kurvenreiche bergstrec ...

    Ausbau
    Massekabel von der batterie abklemmen.  Motorhaube ausbauen, siehe "karosserie".  Kühlmittel ablassen.  Luftfilter ausbauen und vergaser mit lappen abdecken.  Alle kabel. Schläuche und bowdenzüge, die zum motor f ...