Opel Omega Reparaturanleitung :: Keilriemen für kältekompressor spannen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die heizung / Keilriemen für kältekompressor spannen

Die fachwerkstatten benutzen zum prüfen der keilriemenspannung das opel-prüfgerat km-128-a. Steht dieses prüfgerat nicht zur verfügung, kann die spannung nicht exakt eingestellt und geprüft werden, da der neue keilriemen eine hohe vorspannung besitzt.

Der keilriemen kann behelfsmäßig auch mit daumendruck geprüft werden. Er soll sich an gleicher stelle, wo das prüfgerat angesetzt wird, etwa 5 mm durchbiegen. Allerdings ist es sinnvoll, die keilriemenspannung bei der nächsten wartung in der werkstatt überprüfen zu lassen, da bei unsachgemäßer einstellung der keilriemen durchrutschen kann.

Spannen

  • Schrauben für kompressorhalterungen am motorblock lösen, nicht abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Keilriemen für kältekompressor spannen


  • Zum spannen des keilriemens kontermutter an der spannschraube lösen und mutter -pfeil links- verdrehen.

    Spannung in der mitte zwischen den riemenscheiben durch daumendruck oder mit dem opel-prüfgerät prüfen.

  •  Schrauben für kompressorhalter mit 30 nm festziehen.
  •  Keilriemenspannung nochmals prüfen. Liegt die spannung des keilriemens nicht in dem angegebenen toleranzbereich, keilriemen spannen.
  •  Kontermutter anziehen.
    Siehe auch:

    Check-control
    Check-control überwacht flüssigkeitsstände, bremsbelagstärke der vorderen scheibenbremsen, die funktion des automatischen getriebes 3 und der automatischen leuchtweitenregulierung 3 sowie wichtige lampen der außenbeleuchtung, einschlie&szl ...

    Einbau
    Neue dichtung auf vergaserunterteil auflegen.  Vergaseroberteil aufsetzen und mit 7 schrauben befestigen. Achtung: unterschiedliche lange der befestigungsschrauben für den vergaserdeckel beachten. Schrauben - 3 - und - 4 - : i = 35 mm; schrauben - 5 ...