Opel Omega Betriebsanleitung :: Kindersicherheitssystem

Das opel kindersicherheitssystem ist konstruktiv auf ihren opel abgestimmt und bietet somit im falle eines aufpralls des fahrzeuges optimale sicherheit für ihr kind. Bei verwendung eines anderen kindersitzes sind die gebrauchs- und einbauanweisungen des jeweiligen herstellers zu beachten.

Opel kindersicherheitswiege ohne transponder

Opel Omega. Opel kindersicherheitswiege ohne transponder


Von geburt bis zu einem körpergewicht von 10 kg.

Opel kindersicherheitswiege mit transpondern

Opel Omega. Opel kindersicherheitswiege mit transpondern


Von geburt bis zu einem körpergewicht von 10 kg.

Die transponder sind in der sitzschale integriert.

Opel fix kindersicherheitssitz ohne transponder

Opel Omega. Opel fix kindersicherheitssitz ohne transponder


Von geburt bis zu einem körpergewicht von 36 kg.

Bestehend aus:

  1.  sitzlehne,
  2.  sicherheitstisch,
  3.  sitzschale,
  4.  befestigungskonsole,
  5.  ausgleichsunterlage,
  6.  adapter mit gurtschlössern,
  7.  reboardgurt.

Opel kindersicherheitssitz ohne transponder

Opel Omega. Opel kindersicherheitssitz ohne transponder


Ab einem körpergewicht von 9 kg1) bis zu 36 kg.

Bestehend aus:

  1.  sitzlehne,
  2.  sicherheitstisch,
  3.  sitzschale.

1) Es wird empfohlen, das system erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden.

    Siehe auch:

    Widerstand messen
    Vor der prüfung des widerstandes ist grundsätzlich sicherzustellen. Daß an den kontakten, an die das ohmmeter angeschlossen wird, keine spannung anliegt. Also immer vorher stecker abziehen, zundung ausschalten. Leitung beziehungsweise aggregat ausb ...

    Türschloß aus-und einbauen
    Achtung: falls der stellmotor für die zentralverriegelung und das türschloß getrennt werden, beim einbau auf richtige einstellung des stellmotors achten, sonst können zentralverriegelung oder diebstahlwarnanlage zeitweise außer funktion se ...