Opel Omega Betriebsanleitung :: Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz 3 ohne transponder

Opel Omega Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme / Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz 3 ohne transponder

Modulares system für verschiedene gewichtsklassen:

  •  gewichtsklasse 0 und i: von geburt bis zu einem körpergewicht von 18 kg. Montage nur entgegen der fahrtrichtung.
  •  gewichtsklasse i: für ein körpergewicht von 9 kg bis 18 kg; es wird empfohlen, die gewichts-klasse i erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden.

    Montage nur in fahrtrichtung.

Opel Omega. Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz 3 ohne transponder


  • Gewichtsklasse ii: für ein körpergewicht von 15 kg bis 25 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
  •  gewichtsklasse iii: für ein körpergewicht von 22 kg bis 36 kg. Montage nur in fahrtrichtung.

Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz , gewichtsklasse 0 und i: von geburt
bis 18 kg

Opel Omega. Kindersicherheitssystem


Kindersicherheitssitz auf einem der äußeren sitzplätze der rücksitzbank nur entgegen der fahrtrichtung wie folgt montieren.

    Siehe auch:

    Gaszug einstellen
    Achtung: der gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter knick kann zum spateren bruch im fahrbetrieb fuhren. Zuge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut werden.   ...

    Öffnen und schließen des gepäckraums des caravan bei eingeschalteter diebstahlwarnanlage
    Schlüssel bis zum anschlag rechts herumdrehen, der gepäckraum wird entriegelt und die überwachung des innenraums und der fahrzeugneigung werden ausgeschaltet. Gepäckraum öffnen. Gepäckraum schließen. Schlüsse ...