Opel Omega Betriebsanleitung :: Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz 3 ohne transponder

Opel Omega Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme / Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz 3 ohne transponder

Modulares system für verschiedene gewichtsklassen:

  •  gewichtsklasse 0 und i: von geburt bis zu einem körpergewicht von 18 kg. Montage nur entgegen der fahrtrichtung.
  •  gewichtsklasse i: für ein körpergewicht von 9 kg bis 18 kg; es wird empfohlen, die gewichts-klasse i erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden.

    Montage nur in fahrtrichtung.

Opel Omega. Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz 3 ohne transponder


  • Gewichtsklasse ii: für ein körpergewicht von 15 kg bis 25 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
  •  gewichtsklasse iii: für ein körpergewicht von 22 kg bis 36 kg. Montage nur in fahrtrichtung.

Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz , gewichtsklasse 0 und i: von geburt
bis 18 kg

Opel Omega. Kindersicherheitssystem


Kindersicherheitssitz auf einem der äußeren sitzplätze der rücksitzbank nur entgegen der fahrtrichtung wie folgt montieren.

    Siehe auch:

    Der motor
    Der opel omega wird von einem flüssigkeitsgekühlten reihenmotor angetrieben. Alle 4-zylinder-motoren außer dem 2,4-l-motor sind als ohc-motoren ausgeführt. Das bedeutet, daß sich die nockenwelle im zylinderkopf oben befindet (ohc over head ...

    Störung der zentralverriegelung
    A = entriegeln der fahrertür Schlüssel im schloss über druckpunkt nach vorn bis zum anschlag drehen. Schlüssel in die senkrechte zurückdrehen und abziehen. B = verriegeln der fahrertür Bei geschlossener fahrertür schlü ...